Beste Stelle für mein Tattoo...?

...komplette Frage anzeigen Vorstellung - (Körper, Ideen, Tattoo)

7 Antworten

mir gefällt keine der drei schriften für ein tattoo, am ehesten noch die 1. da kann ein tätowierer was draus machen. woher hast du diese schriften - aus word?? wohl kaum von einem tätowierer!? und die stelle muss doch dir gefallen! mach dir doch eine schablone und probiere die verschiedenen stellen und schriften und größen aus, dann siehst du gleich wie was wo aussieht. und dem tätowierer kannst du dann auch sagen in welche richtung "deine" schrift gehen soll...

Hat das tattoo für dich eine Bedeutung?

Ich bin mir nicht sicher womit du das in Verbindung bringst. Wenn es eine herzenssache ist, würde ich es mir in herzensnähe stechen lassen. Aber wenn du einfach nur einen Platz suchst, gebe ich dir nen Tipp: drucke es aus, schneide es aus und halte es einfach an.

So richtig begeistert mich keine der Schriftarten. Mir gefällt eine individuelle Schnörkelschrift, die der Tätowierer direkt aufmalt, besser.

Als Stelle bietet sich das Schlüsselbein an, da die Schrift dem Verlauf des Schlüsselbeins schön folgen kann.

MoonLine 22.03.2012, 13:58

wenn ich mich für ne stelle entschieden hab werd ichs auch nochmal drauf malen lassen =)

0

Die 1.Schrift gefällt mir ganz gut und dann würde ich sie nicht nebeneinander schreiben lassen, sondern untereinander und vielleicht an der Wirbelsäule entlang . . :-?

die dritte variante finde ich am schönsten... ich hätte jetzt gesagt am handgelenk, aber da wrist du es nicht verstecken können.. auch toll fänd ich es hinten im nacken, direkt unter dem haaransatz..

ich find 3 besser, hinten überm Ar*** vielleicht?!

auf die stirn, da passt es auch mit der hoffnung

MoonLine 22.03.2012, 13:58

hoffnungsloser fail...

0

Was möchtest Du wissen?