Beste Stelle für ein Tattoo bei einer Frau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde dir die stelle überm fuß-knöchel empfehlen. da siehst du es - im gegensatz zum rücken - und kannst es ja auch jederzeit verdecken.

der unterarm ist eine deutlich sichtbare stelle, auch wenn dir das egal ist, es gibt genügend! vorgesetzte, die sichtbare tattoos nicht akzeptieren. damit kannst du einige arbeitsstellen komplett vergessen. wir erleben das in unserem tattoostudio ständig, sichtbare tattoos sind, gerade in der heutigen zeit, der JOBKILLER!!

und wenn du deine mutter noch fragen mußt, heißt das du bist minderjährig und brauchst das einverständnis der eltern! mutter allein genügt nicht, der vater muß auch einverstanden sein! und kein seriöser tätowierer macht einer minderjährigen ein sichtbares tattoo!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

innen - oberschenkel - das sehen sie selbst des öfteren -zur erinnerung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde auf der Hand ganz schön, also bei den Fingern...

Ansonsten innerer Unterarm ist auch wunderbar, aber wenn es ein guter Tattoowierer ist, dann darf es NICHT verlaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?