Beste Skateboard-marke?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du schonmal getestet hast, ob Dir Skaten Spass macht und wirklich richtig anfangen und dabeibleiben möchtest, dann würde ich mir die Kohle sparen und anstelle eines Billo-Boards ein anständiges Complete kaufen, an dem Du auch lange Freude hast.

Es gibt da wirklich große Qualitätsunterschiede und ich denke, dass wenn o.g. zutrifft, Du vielleicht mal in einem Skateshop in Deiner Nähe vorbeischaust und Dich informierst.

Denke, dass ein wirklich exzellentes Complete ab 100 Euro zu haben ist.

Greetz www.reberth-dist.com

Anfänger können sich auch mit einem Kompletboard von Sportarena (Area) zufrieden geben . Wenn du aber schon länger skatest würde ich dir als Deck Emilion oder Jart entfehlen . Alls rollen sind Bones gut .

Wenn du lange fährst und geld hast dann Baker sonst auf jeden fall sevenply (blank deck) achsen thunder

also ich würd dir boards von vibes empfehlen oder von titus is auch ganz gut

Was möchtest Du wissen?