Beste Selbstzünderkohle für Shishas

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigengeschmack hast du eigentlich bei so ziemlich jeder selbstzündenden Kohle, aufgrund der ekelhaften Chemie , die die Kohlen teilweise erhalten.

Also ich persönlich nehme , wenn es dann doch mal schnell gehen muss, Carbopol oder aber Three Kings, das sind noch die besten unter den Selbstzündis.

Preiswerter und auch besser beim Rauchen sind Naturkohlen, die sind wärmstens zu empfehlen. Der einzige Nachteil ist das lange Warten an sich, bis die Kohlen an sind, doch dafür halten sie besser, länger und wirken sich besser auf das Rauchvergnügen und die Rauchentwicklung und den Geschmack aus :-) Außerdem spart man dabei Geld, da Naturkohlen billiger sind. Ein 3 kg- Pack Naturkohlen gekauft und man kann die nächsten Monate glücklich sein :-)

Was möchtest Du wissen?