Beste Programmiersprache zum Games schreiben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Richte dich nicht nach der Einfachsten. Java ist in jedem Fall eigentlich eine gute Wahl und es gibt gute Einsteigertutorials. Erstmal solltest du aber natürlich die Basics beherrschen, also Datentypen, Datenstrukturen, Schleifen, if-Statements, usw.

Sofern du noch keine Erfahrung mit Programmierung hast, fang nicht mit Spielen an.  

Zuerst Grundelemente wie Kontrollstrukturen und OOP anschauen.  

Für Spiele dann auf die Engine achten. C++ für Unreal, C# für Unity, ...  

Ich denke die wahl sollte auf c++ fallen sofern die spiele mehr als "tick tack toe" sein sollen (ich hoffe du verstehst was ich meine). Ist zwar nicht so bequem wie c# oder Java etc aber arbeitet dafür sparsamer

Java ist sehr einfach. Ich würde für den Start mit Greenfoot anfangen, dann BlueJ und am Ende kannst du auf Javascript umsteigen

Okhala 06.08.2017, 11:19

Greenfoot und BlueJ sind Entwicklungsumgebungen, JS ist eine Sprache, die nichts mit Java zu tun hat...wieso also JS?

0
Issam276 06.08.2017, 11:46
@Okhala

Du hast recht, ich habe Javascript mit einer anderen Entwicklungsumgebung verwechselt.

1
LeonardM 06.08.2017, 12:12

auf Javascript umsteigen? geniale antwort *grins*

0

Ich würde dir empfehlen erstmal C zu lernen. Ist die einfachste und am schnellsten zu lernen.

Was möchtest Du wissen?