beste pickelbekämpfungsmittel?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde auf jegliche Gesichtswasser oder Gesichtcremen/masken verzichten. Meistens sind die Dinger viel zu agressiv für deine Haut und schädigen sie noch mehr, außerdem wirken sie in den wenigsten Fällen. Ich würde die Haut als aller Erstes morgens gut mit normaler Seife und Wasser waschen und kein Make up oder Puder verwenden. So schwer es auch fällt, mit Schminke wirds noch schlimmer und du bist am Ende in einem Teufelskreis. Dann würde ich viel trinken (mindestens 2l am Tag) und mich gesund ernähren. (Viel Obst und Gemüse, wenig Zucker und Fette). Bei größeren Pickeln kannst du dir etwas Teebaumöl draufträufeln und die Haut über Nacht ruhen lassen (nicht viel anfassen usw.) Meistens sind schon am nächsten Tag die Rötungen fast verschwunden. Außerdem beim Ausdrücken der Pickel immer auf saubere Finger achten, sonst hast du gleich wieder einen Pickel an der selben Stelle. Natürlich so wenig wie möglich ausdrücken und aufs richtige Ausdrücken achten, sonst gibts Narben! 1x die Woche würde ich mit Totem- Meer- Salz das Gesicht gründlich spülen. (Mehrmals hintereinenader das Gesicht mit der Wasser-Salz-Lösung behutsam einreiben) Außerdem solltest du darauf achten, dass dein Handy/Telefon/Hände immer sauber sind und von Bakterien befreit. (Halt alles was oft an der Haut anliegt) Gegen Glänzende Haut kannst du dir solche Fettwegtücher aus der Drogerie holen, oder du benutzt einfach Löschpapier (meistens in Schulheften), schneidst es dir in kleinere Stücke und tupfst damit dein Gesicht ab. Trotzallem würde ich zum Hautarzt gehen. Er wird dich dazu besser beraten können und dir werden meistens Cremen aufgeschrieben, die du auftragen kannst. Ich habe eine Freundin, die hat z.b. die Tabletten "Skid" bekommen und war super zufrieden damit. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Hey (: also ich hatte selbst Pickel & habe im Internet sehr lange nach richtigen Produkten gesucht doch leider nichts gefunden, daher ging ich in eine Drogerie (Rossmann) & habe mich da beraten lassen (: Die Frau erzählte mir das wenn man Heilerde mit Rosenwasser oder normalen Wasser & Zucker mischt (es sollte eine Dicke Flüssigkeit ergeben) die Haut Tag für Tag reiner wird es ist bei jedem verschieden wie lange es dauert ! Das Zucker dient als Peeling & öffnet die Poren & entfernt Hautschuppen (: Ich habe das gemacht & es hilft wirklich ich kann es jedem Empfehlen !

Viel Glück (:

Lg Elli

ja, heilerde ist wirklich gut, es sollte nur abends schnell gehen, mit wasser und zucker probier ich aber mal aus. danke ;D

0

geh evtl. zum Hautarzt :)

Kauf dir irgendein gesichtswasser.. am besten mit alkohol ich meine das desinfiziert gut... bei mir hats geklappt^^

gesichtswasser hab ich schon. hab schon viel ausprobiert.ich ernähre mich auch gesund, aber meine haut neigt iwie dazu. aber danke :DD

0

Aus Rossmann die Maske "Totes Meer Maske" mit Algen von Schaebens ist super. Wirksamkeit gegen Pickel und Mitesser wird auch bestätigt. Abends auftragen 15 min drauf lassen und dann abrubbeln und mit Wasser abwaschen. Dann eine Anti Pickel Creme drauf und schlafen gehen. SUPER ! Das dann einmal oder zweimal in der Woche.

Versuchs mal mit der Serie Garnier Skin Naturals, "Hautklar" Gesichtswasser und "Pure" Feuchtigkeitspflege

viel glück

Mit reinem Alkohol auf Watte nach dem Duschen die betroffenen Stellen reinigen,oder die teurere Methode:Clearasil.

Pickel vorbeugen >Ursache bekämpfen !

okeeeeeee

0

Nätürlich musst du deine Haut immer gut waschen und auf jeden fall immer abschminken :) Bei mir war danach immer das heilmittel überhaupt der Pickelbreaker von dm stinkt fürchterlich aber es hilft :) Teebaumöl

Das ist er :P - (Beauty, Hautpflege)

ooooooooh jaa hatte ich auch schon. war auch eig. ganz gut :D

0

Was möchtest Du wissen?