Beste Pflege und Tipps bei kaputten Haaren?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ich mache 1 mal die Woche eine Packung für die Haare. Da kommt bei mir Olivenöl, Zitone, Milch und Eigelb rein. Das ist eine Vitaminbombe für deine Haare! 

Wenn du deine Haare färbst, dann lass es erstmal bleiben! Deine Haare werden dir danken.

Gehe auch regelmäßig deine Spitzen schneiden lassen, dadurch vermeidest du Spliss und deine Haare können gesund (!) nachwachsen. 

Haare auch nicht jeden Tag waschen. Das kann die Haare, sowohl auch deine Kopfhaut austrocknen. Nach dem Waschen auch einmal mit kaltem Wasser nachspülen, das bringt sie zum glänzen!

Was du auch machen kannst, ist jeden Abend deine Kopfhaut für 5 Minuten zu massieren, das regt deine Haarwurzeln an durch die gute Durchblutung. Oder 100 Bürstenstriche, bringen genau so viel.

Sind ein paar Tipps die ich gerne beachte und bin sehr zuFrieden ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OreoEinhorn
11.06.2016, 12:58

Dankeschön sehr gute Ideen 😊

0

Heii, wenn deine Haare wirklich arg kaputt sind dann würde ich dir empfehlen Sie zu schneiden. Wenn du sie oft färbst dann würde ich das auch weniger machen und nur den Ansatz nachfärben. Ich würde deine Haare nicht oft waschen ( nicht jeden 2ten Tag) da sie trocken werden können. Die Hitze würde ich auch vermeiden und sie statt dem Föhn Lufttrocknen lassen und sie vielleicht nur einmal in der Woche glätten oder sonstiges. Und sonst einmal in der Woche eine Kur und nach dem waschen Haaröl. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo. Du solltest am besten deine Haare schneiden. Wenn du aber nicht an Länge verlieren willst, kannst du den Splisschnitt machen (du zwirbelst deine Haare ein-Haarpartieweise & schneidest die abstehenden Haare ab. Allerdings geht davon nur ein Teil des Splisses weg. Ansonsten kannst du vielleicht öfter mal Kokosöl auf die Haare machen, 1-2 Stunden einwirken lassen & anschließend auswaschen. Hilft zwar nicht den Splis zu beseitigen, aber die Haare sehen auf jeden Fall gesünder aus. Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OreoEinhorn
11.06.2016, 12:57

Dankeschön ☺

0

Ich hatte auch vor einigen Wochen sehr kaputte Haare vom Färben und Glätten und alles also schreib ich dir mal hin was ich da alles gemacht habe.

Also zuerst mal habe ich ein paar Wochen gar keine Hitze mehr an meine Haare gelassen, wenn sie nicht gut fallen einfach einen Zopf machen. Ich hatte 4 Wochen lang durchgehend einen Pferdeschwanz weil der Ansatz und insgesamt die Farbe ziemlich komisch ausgesehen haben und es hat niemanden interessiert.

Dann würde ich so einmal die Woche eine Haarkur machen, am besten auch noch lange einwirken lassen.

Bei den Produkten die ich verwende achte ich darauf dass am besten keine Silikone enthalten sind damit die Pflege auch richtig in die Haare kommt.

Außerdem wenn du trockene Haare hast bzw auhh bei kaputten öfter mal ein bisschen Haaröl in die Spitzen. Ich mach das nach jedem mal Duschen.
Aber nicht zu viel, die Haare sollen nicht fettig sein sondern nur ein bisschen gepflegt werden. Ich finde da hilf win spezielles Haaröl schon echt viel. Gibt's übrigens von günstig bis teuer in der Drogerie.

Ich würde dir auch empfehlen zum Friseur zu gehen und dir die Spitzen erstmal richtig schneiden zu lassen, bzw Spliss wegschneiden oder du sagts einfach dass alles kaputte weg soll. Wenn die Haare extrem geschädigt sind kann dir der Friseur da auch nich ein paar Profitipps geben.

Ansonsten jedes Mal (!) Spülung verwenden und schön pflegen, aber man muss auch nicht übertreiben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei kaputten Haaren hilft nur die Schere. Lass alles schädliche weg wie Hitze, Farbe und übertriebene Pflegeprodukte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kokusnussöl, keine Hitze dran, nur 2-3 mal die Woche waschen, Olivenöl, Haarmasken und Kuren, Friseurbesuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So  leid es mir tut: Nichts auf der Welt kann kaputte Haare reparieren.

Also bleibt dir nur eins: Alles Kaputte radikal abschneiden und danach alles unterlassen, was die Haare strapaziert. Nur so wachsen sie gesund nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich wärmstens empfehlen, die Produkte sind einfach nur geil und hilft bei kaputten Haaren, das Set habe ich seit 2 Monaten fast und es ist immer noch gut ein Drittel was drin!

Meinen Haaren geht es viiiel besser und sehen gesünder, voller aus ipacei.com/produkt/sommerpaket-haar-set-4-produkte/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OreoEinhorn
12.06.2016, 15:27

vielen Dank ☺

1

Falls du nen Föhn benutzt würde ich dir nen hitzeschutz Spray empfehlen kostet so um die 5-10 euro 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?