Beste Lösung um aus LAN W-LAN zu machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In dem Fall brauchst Du einen WLAN - Access Point. Dieser wird mit LAN-Kabel an den Router angeschlosssen und erzeugt dann in Deinem Zimmer einen eigenen WLAN-Funkbereich. Auch Repeater, die einen LAN-Port haben, können als Access Point arbeiten (ggf. wird die Anschlussart auch LAN-Brücke genannt). Gute Geräte gibt es von AVM oder auch TP-Link und einigen anderen Herstellern.

In jedem Fall hast Du keine Bandbreitenverluste wie bei reinem Repeater-Einsatz.

Mein Tipp: Wenn Du einen LAN-Anschluss im Zimmer hast, schliesse den Rechner per LAN-Kabel an, dass ist die preiswerteste und technisch sowieso beste und problemloseste Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinem Zimmer ist das selbe Problem ich habe mit WLAN Verstärker gekauft :) kosten nicht viel 15€ aus Mediamarkt und habe es in eine Steckdose aus meinem Zimmer gesteckt jetzt habe ich vollen WLAN Empfang in meinem Zimmer echt toll:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn da Saft auf den LAN Anschlüssen ist, einfach einen Router dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?