Bester Kumpel gestorben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mein Beileid. Nein du musst dich nicht entschuldigen bei ihr. Sie hat ja nicht wegen dir geweint sondern wegen dieser überaus traurigen Situation. Auch du solltest ruhig deinen Gefühlen freien Lauf lassen - weinen bedeutet nicht immer ein Zeichen von Schwäche! Wünsche dir viel Kraft in dieser schweren Zeit 😔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rango1234 30.11.2015, 23:37

Dankesehr, wenn ich solche Menschen sehe fühle ich mich schon besser. 

0
MissRatlos1988 30.11.2015, 23:40

Ich kann mit dir fühlen, habe leider schon einige liebe Menschen verloren, junge und "alte". es ist immer ein großer Verlust. mit deinen Worten hast du lediglich ausgesprochen was für ein toller Mensch er war. vielleicht fühlst du dich irgendwann dazu bereit mit seiner Familie über ihn zu reden. das hilft oft auch, die Trauer zu verarbeiten. der Schmerz wird nie ganz vergehen, aber es wird leichter mit der Zeit. mach dir keinen Kopf, du hast dich korrekt verhalten

1
Rango1234 30.11.2015, 23:46
@MissRatlos1988

Ich wünschte mir aus dem tiefstem Herzem das ich ihn eieder sehen könnte. Hab dan vorne angefangen zu weinen hab mich dann kurz weg gedreht und meinte leise Tut mir leid. Wir waren nie solche Menschen die sagen "Ey, was guckst du so blöd jetz gibts auf die Fre**e" wir haben einfach unsere Zeit genossen, und ich hoffe das ich ein guter Freund war. 

0
MissRatlos1988 30.11.2015, 23:54

du warst bestimmt ein guter Freund und das wird er bis zur letzten Sekunde auch gewusst haben. halte eure gemeinsame Zeit in Erinnerung. du kannst ihm auch einen Brief schreiben. ich weiß es klingt kitschig aber ich hab zb ein paar Worte die mir auf der Seele lagen mit ein paar fliegenden Luftballons in den Himmel geschickt. Menschen die du im Herzen trägst, werden immer in dir weiter leben. und ganz irgendwann seht ihr euch wieder. man muss nur ganz fest daran glauben 😙

0

Deine Aussage in dieser Situation war zwar vielleicht nicht gerade ganz geschickt, aber meiner Meinung nach erfordert dies keine Entschuldigung,  In so einem tragischen Fall ist beides normal, die etwas ungeschickte Aussage und das Weinen der Mutter. Sie wird sicherlich auch dann weinen, wenn du nicht dabei bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rango1234 30.11.2015, 23:32

Ich wollte es aber loswerden und habs einfach gesagt

0
HantelbankXL 30.11.2015, 23:33
@Rango1234

Und dafür kann dich niemand verurteilen, deshalb sehe ich auch keinen Grund für eine Entschuldigung.

1

Sie weinte, weil es ein trauriger Anlass ist. Das muss nichts mit dir zu tun haben.

Ich würde dir empfehlen, selber auch nochmal bewusst zu weinen. Das kann reinigende Wirkung für dich haben und tut dir sicher gut! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rango1234 30.11.2015, 23:30

Joa dankesehr

0

Es ist so schrecklich zu sehen das sein letzter Whatsapp "Online" status angezeigt wird. Die ganzen Bilder/Videos und Audios die wir gemacht haben... :'(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Beileid, und nein, weil sie deine Rede zu tränen gerührt hat und sie trauert. Es war ein sehr emotionaler Moment mit diesen Worten deswegen hat sie geweint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rango1234 30.11.2015, 23:31

Dankeschön

0

Dann müßte sich ja jeder Grabredner und jeder Pfarrer entschuldigen, weil bei seiner Rede die Trauernden in Tränen ausbrechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest du dich entschuldigen? Das war doch eher positiv gemeint oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rango1234 30.11.2015, 23:29

Ja, schon aber ich hab mich schlecht danach Gefühlt

0

Was möchtest Du wissen?