Beste Kochschule der Welt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wau .. da hast du aber Ansprüche. Wieviele tausende von Euros willst du denn ausgeben? Es kostet im Durchschnitt 1 Tag so zwischen 55 - 500 Euro ohne Nebenkosten. Ich würde mal vorschlagen -- fange doch mal klein an - lerne die Grundbegriffe und mache eine Ausbildung. Arbeite doch erst mal als Praktikant zur Probe - da sieht jeder erst mal was du überhaupt kannst. Und wenn du in der Ausbildung bist, nehme doch erst mal an den vielen Wettkämpfen teil, da siehst du was du kannst, wie der Leitungsvergleich ist. Viel Glück ... und fang immer klein an. So kommt man eher zum ZIel.

Mein persönlicher Wunsch wäre mal mit Ralf Zacherl, Martin Baudrexel, Mario Kotaska, Stefan Marquard, Johann Laver oder Horst Lichter zu kochen. Es wird auch angeboten und manche kommen sogar zu Dir nach Hause. Ist nicht ganz billig, aber bestimmt toll. Gib einfach unter Google einen Namen ein und Du wirst sehen, was da alles Tolles angeboten wird. Ich muß da nicht unbedingt ins Ausland fahren.

Le Cordon Bleu ist die beste der welt. gibt es in allen grossen hauptstaedten dieser welt.

die nehmen nur die besten ,bis du der Beste

Was möchtest Du wissen?