Beste KFZ Versicherungen?

7 Antworten

Ein Versicherungsmakler ist mit Sicherheit die bessere  aber auch etwas teurere Wahl.  Das sind aber  oft wirklich nur wenige Euronen  und das lohnt dann gerade bei Anfängern wenn man einen Schaden produziert.   das mal was passiert ist weniger das problem sondern das man dann schnell mit Onlineversicherungen Ärger hat  denn die sind nur gut wenn es ans Kassieren geht 

Wenn die aber zahlen  sollen dann wird das etwas  schwieriger und man kann unter Umständen auch lange auf die Abwicklung warten, da kann man sich durch falsche Formulierungen um Kopf und kragen schreiben..  

Ich würde für die ersten drei bis vier Jahre zu einem Makler raten  der so nebenbei auch die ganzen möglichen und sinnvollen Rabattierungen kennt. Ich fahre seit 38 Jahren zum Teil bis zu drei Fahrzeuge und Motorräder .. und hab noch immer einen Versicherungsmakler der mir solche lästigen Dinge abnimmt..  

Joachim

... meine Glaskugel flippt aus, so viele Tarifmerkmale kann sie nicht verarbeiten. Rechne einfach einmal den Marktführer, so viele Kunden können sich nicht irren. Oder wir bekommen hier die benötigten Angaben! Allzeit Gute Fahrt.

Die Versicherungsklasse ist abhängig vom Fahrzeug und vom Schadensfreiheitsrabatt sowie von der Ortsklasse. Hilft dir also überhaupt nicht, wenn ich dir meine Zahlen gebe.

Gilt das Fahrzeug be der Kfz-Versicherung als Zweitwagen oder nicht?

Momentan habe ich ein Leasingfahrzeug und es ist über das Leasing versichert. Also ein Pauschalpreis für Leasing und Versicherungen bei Bmw und Ergo. Ich möchte nun ein Fahrzeug bei Adac versichern, gilt dies nun als Erstwagen oder Zweitwagen

...zur Frage

Wer oder welche Versicherung könnte noch eventuell diesen Kfz Schaden übernehmen?

So ich bin Heute nach der Nachtschicht schlafen gegangen.

Währenddessen hat sich mein Vater mein Auto geschnappt und eine Verkehrsinsel mitgenommen.

Motorhaube, Kotflügel, Frontschürze und sogar der Wischwassertank müssen neu, wenn nicht noch mehr.

Frage ist jetzt welche Versicherung könnte jetzt noch eventuell kosten übernehmen(ich weiß nicht genau welche Versicherungen er hat)

Meine Kfz Versicherung wird da wohl nichts zahlen, weil er gefahren ist und das Auto nur auf mich versichert ist, und ich auch nicht dabei war.

...zur Frage

Warum von Kfz-Versicherung „Alte Leipziger“ gekündigt?

Hallo zusammen,

zu meinem Neuwagenkauf im Oktober letzten Jahres habe ich eine Vollkaskoversicherung bei der Kfz-Versicherung „Alte Leipziger“ abgeschlossen. Diese habe ich per Vorauskasse für das ganze Jahr bezahlt. Ich bin zudem komplett unfallfrei.

Nun kündigte mir besagte Versicherung schriftlich und fristgerecht zum Ablauf der 12 Monate ohne Angabe von Gründen. Bisher reagierte die Versicherung auch nicht auf meine Rückfrage diesbezüglich.

Deren Internetpräsenz erweckt für mich nicht den Anschein, als wäre die Versicherung pleite - was eine plötzliche Kündigung wenigstens erklären würde.

Natürlich gibt es genügend andere Kfz-Versicherungen, von denen ich nun eine auswählen werde. Dennoch interessiert mich: Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dieser Versicherung gemacht? Sie wurde mir von meinem Autohändler empfohlen, über den ich diese auch abgeschlossen habe. Auch dieser kann sich das Verhalten der Versicherung nicht erklären.

...zur Frage

Günstige KFZ Vollkasko-Versicherung?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer neuen KFZ-Versicherung. Da das Auto schon etwas teurer ist, soll es auf jeden Fall Vollkasko versichert werden. Könnt Ihr mir Versicherungen nennen, die eurer Meinung nach günstige Tarife haben? Am besten natürlich auch mit guten Erfahrungen. Würde mir da dann mal mit meinen Daten den Preis mit dem jeweiligen Tarifrechner der Versicherung berechnen.

Danke vorab für die Hilfe!

...zur Frage

Versicherung für neue Versicherung zu teuer?

Ich vergleiche momentan ein paar Versicherungen für einen BMW 318i e90 bj 2006. Hab zuerst bei der Versicherung meiner Eltern nachgefragt und da komme ich mit der SF2 auf Jährlich 727€ (9.000km im Jahr und „Fahranfänger“ bzw 18). Gebe ich die exakt gleichen Daten bei Check24 ein kommen mir versicherungen die knapp das doppelte übersteigen. Frage ist jz ob die 727€ Haftpflicht für das Auto im Jahr zu Teuer ist? Was haltet ihr davon bzw irgendwelche anderen Tips? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?