Beste Haarentfernungsmethode?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann dir diesen Rasierer empfehlen: Venus Embrace Sensitive. Der ist mit Aloe Vera und kühlt die Haut auch etwas beim Rasieren ab. Außerdem habe ich mich mit dem das erste Mal rasiert und ich hatte danach keine Rotem Pickelchen oder eingewachsene Haare. Klar, du musst dich trotzdem nach 3-4 Tagen wieder rasieren, trotzdem ist die Rasur mit dem Venus Embrace Sensitive angenehmer.👍

 - (Mädchen, Haare, Pubertaet)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest haarentfernungscreme benutzen, gibts ganz günstig von balea glaub ich(2€?) jedoch wachsen da die haare genauso schnell nach wie beim rasieren nur halt etwas weicher..

könnest dir auch die haare bleichen, das mache ich immer mit meinen armhaaren mit snä epil für 10 euro.. das hält dann ca 1 monat bis die haare wieder schwarz sind jedoch unsichtbar werden sie dadurch auch nicht

epilieren ist sehr schmerzhaft genauso wie waxing oder surgaring..

in deinem alter würde ich beim rasieren bleiben :) ist einfach günstig schnell und schmerzfrei 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HilfeNRW123
19.05.2017, 18:03

Schmerzfrei wohl nicht ganz wenn man die eingewachsenen Haare, Rasurpickel usw. mit einbezieht. ..

0

Hier stelle ich am Ende zwei Rasierer vor, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?