Beste Grafikkarte für Pentium 4 3.0 Ghz?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

GeForce 7600gt, dafür gibt es Treiber und alle alten spiele laufen sehr gut damit, ich denke du wirst auch ein älteres Betriebssystem installieren, alle anderen Karten die hier geraten werden haben wenig oder keine Unterstützung für win98/ winXP

Solange das Mobo einen PCIe 16x slot hat und du somit eine GraKa einbauen kannst, würde ich eine ohne extra Stromanschluss nehmen, damit gehst du den sicheren Weg in Sache Kompatibilität mit dem Netzteil.

Eine GTX 650ti oder sowas in der Richtung wäre zwar immernoch recht Stark für die CPU aber ist gebraucht recht günstig zu bekommen =)

Hat das Mainboard überhaupt einen PCIe X16 Slot? Da gab es noch Mainboards mit AGP für Pentium 4.

Nein nur PCIe

0
@Kenny20

Wieviel willst du denn dafür ausgeben.  Um so neuer die Grafikkarte um so mehr Leistung bei den kleineren Modellen und um so weniger Verbrauch hat diese dann meistens. 

Da ja PCIe x16 vorhanden ist kannst du jede Grafikkarte mit PCIe einbauen,je nach dem was du ausgeben möchtest. Nur auf die Leistung des Netzteils achten.

0

Was möchtest Du wissen?