beste Grafikkarte für kleines Geld?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Spontaner Einfall wäre hierbei die 750Ti in der 2GB oder sogar 4GB Variante von Asus oder Gigabyte, wenn du nahe an den 130€ bleiben möchtest. Für ~200€ ist die GTX 960 empfehlenswert.

Von AMD hättest du noch mit der R9 380 eine sehr gute Option, die zwar ohne die netten Features der Nvidia Karten daherkommt, aber ein meiner Meinung nach besseres Preis/Leistungsverhältnis hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IstMirEgal4 20.04.2016, 14:20

Wenn ich schon eine Grafikkarte von Nvidia kaufe,dann eine bessere.Wenn man wenieger Geld hat würde ich keine con Nvidia kaufen.

0
Ontodog 20.04.2016, 14:33
@IstMirEgal4

Sehe ich auch so. Nur ist das mit Nvidia Karten verbundene Featurepaket vor allem jetzt überaus beliebt, weil jeder Hinz und Kunz sich so interessant findet, dass er mit Shadowplay auf Twitch streamen und Youtube Videos machen möchte.
(Weil man ja auch keine andere Software benutzen kann...*hust hust*)

Von daher gebe ich grundsätzlich fast immer eine Nvidia-Alternative an. Ob sie von der Preis/Leistung sinnvoll erscheint, oder nicht.

0

Moin,

ganz klar die [url=https://geizhals.de/1335398]Sapphire Radeon R9 380 Nitro OC[/url]

Garantiert keine GTX750Ti oder 960 (Thumbdown)

Was für Hardware hast Du denn (Netzteil, CPU...) ?

Beim Netzteil bitte Hersteller, Modell, und wie lange Du das schon in Betrieb hast.

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die GTX 960 OC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

R9 380 4GB. Gibts für genau 200 Euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

r7 370 4gb Nitro oder r9 380

Oder es gibt grad die gtx 660 für 100€ auf mindfactory glaub ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?