beste freundschaft beweisen?!?!

10 Antworten

Wenn sie "fordert", dass du das beweist,, driftet das Verhältnis in ein Ausnutzen ab.

Sag ihr ins Gesicht, dass du das nicht okay findest.

Beste Freunde sollten sich untereinander auch schonungslos auf fragwürdiges Verhalten hinweisen können.

Wenn Sie daraufhin nur beleidigt ist, leg' die Freundschaft ruhig mal auf Eis...

Bin Deiner Meinung.

0

Also ich wäre etwas vorsichtig mich darauf einzulassen. Aber versuchen kann man es ja erstmal: Finde raus, was ihr etwas Wert wäre - wenn es kein Geschenk ist, ist es sicherlich Zeit ;) Vielleicht hat sie bei Gesprächen mit dir auch das Gefühl, dass du dich zu wenig für sie interessierst - weil du z.B. zuviel von dir redest, zu wenig Fragen stellst etc.. Das sind natürlich nur Vermutung, kenne euch ja nicht ;)

Allerdings wäre ich vorsichtig deshalb, weil so etwas auch in "Spielchen" ausarten kann - sie muss auch Vertrauen zu dir halten können, wenn du dich mal eine Zeit lang nicht so "kooperativ" zeigst - du bist ein Mensch! - Es kann sehr stressig werden, wenn du irgendwann am laufenden Band "Beweise" erbringen musst ;)

Wenn sie wirklich deine beste Freundin ist, müsstet du sie ja eine ganze Weile kennen. In Der Zeit hätte sie eigentlich schon merken müssen, wie viel sie dir bedeutet. Ich denke eher, dass sie sich bestätigt fühlen möchte oder sich einfach darüber freuen möchte zu sehen, wie sehr sie dir bedeutet. ^^

ja aber wie zeig ich ihr das?

0

Nichts...

Freundschaft beweist man sich automatisch indem man für den Freund da ist, wenn er einen braucht und indem man seine Bedürfnisse auch mal hinter die des Freundes stellt usw.... Als guter Freund sollte man es weder nötig haben die Freundschaft zu beweisen, noch sollte man es fordern. Entweder man merkt selbst ob jemand ein guter Freund ist oder nicht. Wenn sie es von dir einfordert, ist es im Prinzip doch eh nichts wert, da du es ja nicht freiwillig machst.

Unter Freundschaft stelle ich mir was anderes vor, als von jemandem zu verlangen, dass er etwas für einen tut wie ein Hofnarr. Was tut sie denn, um Dir zu beweisen, wie tief die Freundschaft ist? Kann es sein, dass das nicht wirklich eine Freundschaft ist, sondern eine einseitige Liebe?

von welcher seite???

0
@sean01

Von Deiner natürlich. Du hast gesagt, Du tust alles für sie. Aber sie will einen Beweis sehen. Im ernst: Das ist extrem unreif und egoistisch von ihr. Und Du fühlst Dich wahrscheinlich noch schuldig?

0
@hullebumm

ja schon.. sie ist mir halt unbeschreiblich wichtig... also freundschaftlich...

0
@sean01

Hört sich nach einer Abhängigkeit an. Sorry, wenn ich mich irre. Soll nur ein Denkanstoß sein.

0

Was möchtest Du wissen?