("BESTE") FREUNDlN HAT SICH VERÄNDERT?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :)

Manchmal trennen sich eben auch Wege. Wenn sie tatsächlich so mit dir umgeht, kann man das aufjedenfall nicht mehr als beste Freundin bezeichnen, meiner Meinung nach. 

Ich würde nicht so viel Zeit investieren, um über ihr Verhalten Nachzug grüben, sondern eher neue Freunde suchen. Oder eben etwas mit anderen Freunden machen?

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, was soll man denn da schon tun? Entweder du schreibst ihr ehrlich wie du dich fühlst und bekommst dann auch eine ehrliche Antwort (wahrscheinlich). Oder du lässt es mit der Freundschaft, so wie sie. Schreibst ihr einfach nicht mehr und konzentrierst dich auf deine anderen Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber vergesse sie einfach bzw. wenn sie dich so behandelt, ist sie sowieso keine gute Freundin mehr.
Man muss damit klarkommen, dass sich Wege trennen.
Klar denkst du wahrscheinlich viel darüber nach. Aber wenn der andere nicht dasselbe tut wie du, dann hat das alles keinen Sinn und man braucht solche Menschen nicht.
Aber nach einer Zeit wird sich das auch legen und ihr werdet normal miteinander reden können, nur wird das nie wieder wie früher, weil alles nicht mehr so vertraut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir neue Freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?