Beste FreundInnen Mögen meinen festen Freund ÜBERHAUPT NICHT!1

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

  • Deine Freundinnen müssen Deinen Partner nicht mögen, sie müssen ihn halt tolerieren.
  • Es kommt oft vor, dass Freundinnen mit der Partnerwahl nicht so glücklich sind. Manchmal sind sie aber auch nur neidisch oder eifersüchtig, manchmal haben sie Angst, dass Du dann weniger Zeit hast und viel mehr mit Deinem Freund unternimmst. So ist das Leben.
  • Im Zentrum Deiner Überlegungen sollte jetzt stehen, warum Deine Freundinnen Deinen Partner nicht mögen. Sprich am besten mit jeder Freundin einzeln unter vier Augen und nimm sie richtig ernst. Sag ihr, wieviel Dir an Eurer Freundschaft liegt und dass Du natürlich an ihrem Rat interessierst bist. Höre Dir genau an, was sie sagt und überlege dann, ob da was Wahres dran ist oder nicht.
  • Welche Gründe könnte es geben, dass Deine Freundinnen Deinen Freund nicht mögen? Verhält er sich nett und angemessen? Gibt es offensichtliche Mängel oder Schwächen?
  • Bedenke aber, dass nicht alles, was eine Freundin sagt oder behauptet, ohne Hintergedanken geschieht. Siehe Neid, Eifersucht, Verlustangst...
  • Gehe außerdem in Dich, ob du wirklich richtig verliebt in Deinen Freund bist und ob er auch richtig in Dich verliebt ist. Was verbindet Euch? Welche Gemeinsamkeiten habt Ihr? Habt Ihr Spaß und Vergnügen zusammen? Harmoniert Ihr miteinander?

Freu dich, dann fragt keine deiner Freundinnen hier: "Ich bin verliebt in den Freund meiner Freundin. Was soll ich tun?" Deine Freundinnen müssen deinen Freund doch nicht mögen - Hauptsache dir gefällt er.

Ich würde mal sagen, wenn deine Freundinnen dich wirklich sehr mögen, dann müssen Sie deinen festen Freund aktzeptieren auch wenn Sie ihn nicht wirklich leiden können. und wenn deine Freund dich liebt muss er auch deine Freundinnen aktzeptieren.

Ihr könnt dann halt nicht zusammen was unternehmen, weil die sich wohl sonst die Kopfe einschlagen. Muss einfach mal sehen, ob du mit dieser Situation klar kommst. Einfach das zu trennen.

Anonyme1997 01.07.2013, 11:19

Danke. Hast Recht.. :/

0

In Deiner Frage bleibst Du leider eine Erklärung bezüglich dessen schuldig, warum Deine besten Freundinnen Deinen festen Freund nicht mögen respektive ihn derart ablehnen. Die Frage wäre nämlich zu klären warum das so ist, was ist da möglicherweise vorgefallen oder was verkörpert Dein fester Freund in seiner Person. Ist er vielleicht jemand der Dich negativ beeinflusst oder Dir im allgemeinen schadet denn ich denke eher nicht das es nur an seiner Nase liegt die denen nicht gefällt.

Gruawa5 01.07.2013, 14:49

Auch Ratgeberhelden dürfen bereits gegebene Antworten durchlesen um eventuell auftretende Fragen, zu denen es bereits Antworten gibt, nicht erneut stellen zu müssen.

0
JZG22061954 01.07.2013, 14:57
@Gruawa5

Danke für die Erlaubnis, genau diese habe ich benötigt. Ich hoffe also mit der Unterlassung meiner Pflicht keinen allzu großen Fauxpass begangen zu haben und bitte alle und vor allem auch Dich, die mir das anlasten um 1000 fache Entschuldigung.

4

Wer ist Dir wichtiger ? Dein Freund, mit dem Du eine gemeinsame Zukunft haben kannst oder deine Freundinnen, die irgendwann ihre eigenen Wege einschlagen !? Deine Freundinnen sind keine Freunde, wenn sie Dir deinen Freund nicht gönnen ! Ganz ehrlich ! Wenn Du ihm liebst und er kein Mist baut, haben deine Freundinnen kein Recht sowas zu behaupten ! Sie müssen mit ihm doch nichts zu tun haben, also muss es denen egal sein, ob sie ihm leiden können oder nicht ! Rede mit deinen Freundinnen oder distanziere Dich vorerst von ihnen ab ! Viel Glück Dir noch =)

Das wundert dich nun aber nicht wirklich, dass die den nicht leiden können oder? Hast du dir schon mal überlegt wie jemand der alle deine Freundinnen pauschal als Schl*mpen bezeichnet, nur weil sie ihm mal Kontra gaben, hinter deinem Rücken über dich reden wird? Das sind ja rosige Aussichten, am besten gewöhnst du es dir gleich ab ihm mal zu widersprechen. Also ich könnte nicht mit jemanden zusammen sein der derart mit Schimpfwörtern um sich wirft aber das ist deine Entscheidung. Wie man so schön sagt, ''wie man sich bettet so liegt man'', Prinzessin auf der Erbse wirst du so jedenfalls ganz sicher nicht.

Für die Zukunft allerdings solltest du lernen, dass man Freundschaften und Beziehung auseinander halten sollte. Freunde sind keine geeigneten Verbündeten in einem Streit mit dem Partner. Wenn der Streit dann nämlich irgendwann mal wieder beigelegt ist, sitzt man immer noch mitten im Schlamassel, denn dort fehlt die Liebe folglich wird das schwierig mit dem ''beilegen''.

Soll er doch einfach aufhören, sie zu beleidigen. Dann regelt sich das eventuell noch. Aber du brauchst dich ja wirklich nicht zu wundern, dass sie was gegen ihn haben wenn er sie andauernd als SchIampen beleidigt. Das würde ich mir auch nicht gefallen lassen!

Nichts im Leben ist umsonst, was schief gehen kann, geht gemeinhin auch schief und zudem ist das Leben kein Ponyhof.

Du da Du nun langsam größer wirst, kommen gleich mal ein paar richtig schwierige Entscheidungen hinzu, welche Dir im Leben vielleicht nochmal begegnen werden.

Die jetzige Entscheidung lautet ganz einfach: "Entweder / Oder"

Entscheide Dich. Freund oder Freundinnen.

Beides wirst Du nicht hinbekommen, selbst wen solche Vorschläge kommen wie "man sollte sich aussprechen...." oder sonstwas. Das klappt eh nicht auf Dauer.

wer weis ob Beziehungen halten? Freunde hast du meist dein ganzes Leben lang. ach übrigens: erstmal richtig schreiben....

Anonyme1997 01.07.2013, 11:17

Danköö. Sorry bin Blond.

0
koch234 03.07.2013, 17:59
@LittelMissHeart

Ich bin auch blond

Das kann angehen.

und beherrsche die deutsche Rechtschreibung^^

Das ist definitiv nicht so. ;-)

0
Anonyme1997 01.07.2013, 11:17

Danköö. Sorry bin Blond.

0

Deine Freunde haben Angst, dich zu verlieren. Triff dich weiterhin mit ihnen, und nehme ihnen so diese Angst.

Wenn sie wirklich deine besten Freundinnen sind werden sie es verstehen! sonst würde ich sie nicht als beste Freundinnen beschreiben

Anonyme1997 01.07.2013, 11:18

aber der beledigt die auch als schlam*en :((((

0

es sind deine Freundin sie müssen ihn nicht mögen wen die dir sagen das du dich entscheiden muss nim deine Freunde...

Was möchtest Du wissen?