Beste Freundinnen mit Ex befreundet, was tun?

6 Antworten

Du hast Schluss gemacht - erinnerst Du Dich? - und zwar mit beiden. Also lass auch Schluss sein! Dann gehen Dich die beiden nichts mehr an und dann können die Dir auch nicht mehr weht tun. So einfach. Du wirst niemanden ändern können, nur weil die Dir nicht passen. Also akzeptier das. Und hör nicht hin, wenn andere hinter Deinem Rücken reden! So lange die nicht mit Dir persönlich reden, ist das gegenstandslos.

Du bejammerst Dich viel zu sehr selbst. Meine Meinung. Werde stäker und such Dir neue Freunde!

Eine schwierige Situation. Einerseits hast du natürlich kein Recht, anderen Menschen vorzuschreiben, mit wem sie befreundet sein dürfen und mit wem nicht. Das hast du ja auch schon selbst erkannt.

Andererseits haben sie es billigend in Kauf genommen, dir weh zu tun und dich zu enttäuschen. Sie brauchen sich jetzt also nicht wundern, dass du darauf nicht sonderlich happy reagierst.

Ich würde den Kontakt zu allen Beteiligten so gut es geht einschränken - in erster Linie natürlich zu eurem neuen Traumpaar. Das musst du dir wirklich nicht reinziehen, lass dir da kein schlechtes Gewissen einreden. Aber auch bei deinen anderen Freundinnen wäre ich zurückhaltender. Über die Beziehung zwischen den beiden würde ich mit ihnen generell garnicht mehr reden.

Natürlich wäre es in einem Disney-Film am Ende so, dass du über deinen Schmerz hinwegkommst und ihr euch am Ende alle gemeinsam umarmt und wieder Freunde seid. Ob das irgendwann so kommt, kannst nur du selbst entscheiden. Ich kann deinen Ärger über die ganze Sache verstehen.

Alles Gute!

Hier kommt sicher der meist gehasste Rat: lass die zeit das regeln. Zumindest im Bezug darauf, dass du entgültig über den Typen hinwegkommst. Und sonst versuch dir bewusst zu machen warum deine. Freundinnen so reagieren und dass sie das sicher nicht machen um dich zu ärgern. Es ist schwer, wenn man zwischen zwei Seiten steht, sich tatsächlich für eine Seite zu entscheiden. Man weiß nie 100% was vorgefallen ist, da man von beißen Seiten nur sehr subjektive Darstellungen hört und dann ist es hart, eine Freundschaft aufzugeben (selbsz wenn es eine zukünftige sein sollte).

Und warum sie über deinen Ex schlecht sprechen, aber ihn dann wieder verteidigen? Vermutlich, weil sie wissen, dass das thema schwer für dich ist und hoffen dass es dir guttut, wenn sie frust, der ja immer mal in einer Freundschaft entsteht, über ihn, bei dir ablassen...(zumal sie ja von sich selbst wissen dass das alles nur realtiv gemeint ist) Gleichzeitig sind sie aber sehr wohl mit dem Pärchen befreundet und fühlen sich vermutlich auch schlecht, wenn sie schlechte Aussagen von anderen über die beiden unverteidigt/unrelativiert stehen lassen.

Vielleicht gibt dir das ja einen kleinen Gedankenanstoß:)

Freundin hat Geheimnis verraten. Wie soll ich sie darauf ansprechen?

Hi Leute,

habe ein ziemlich kompliziertes Problem. Ich habe einer Freundin ( nennen wir sie Linda) ein Geheimnis erzählt. Dann hat sie es hinter meinem Rücken zwei anderen Freundinnen gesagt (denen ich es zwar selbst bald gesagt hätte aber das wusste Linda ja nicht). Eine von den beiden ( nennen wir sie Isabelle) kam dann zu mir und hat gesagt das Linda es ihr erzählt hat und ich söllte Linda nicht sagen das ich es von ihr weiß.

Ich bin jetzt natürlich ziemlich enttäuscht von Linda und will sie zur Rede stellen ( will sie aber nicht als Freundin verlieren), aber wenn ich sie zur Rede stelle muss ich ihr ja erzählen von wem ich das weiß. Das kann ich aber nicht, weil ich sonst Isabelle verraten würde und das würde heißen das ich sie als Freundin verliere. Ich will aber auch nicht so tun als sei alles OK, da ich doch ziemlich wütend bin.

Meine Frage ist jetzt: Wie kann ich Linda darauf ansprechen ohne Isabelle zu verraten?

Danke schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Habe ich das Recht ihr das zu verbieten?

Hallo Community,

Ich hatte nach der Trennung von meiner Ex noch Kontakt zu ihr, weil wir befreundet waren.

Nun, meine jetzige Freundin wollte sehr ungern, dass ich noch Kontakt zu meiner Ex hatte, weil sie auch der Ansicht war, dass meine Ex noch Gefühle für mich habe etc.
Sie wollte diesen Kontakt nicht, weswegen ich mit meiner Ex redete und um bisschen Abstand bat. Meine Ex wurde extrem wütend und seitdem reden wir nicht mehr miteinander. Ich glaube, dass ich jetzt Kontaktabbruch mit meiner Ex habe.
Ich habe gestern erfahren, dass meine jetzige Freundin noch Kontakt zu ihrer Ex hat und die beiden ab und zu miteinander snappen oder schreiben.

Ich möchte das eigentlich ungern. Also, klar können sie befreundet sein, aber ein sehr inniger Kontakt zwischen den beiden geht mir bisschen auf die Nerven und meine Freundin wollte ja auch, dass ich nicht mehr mit meiner Ex reden soll.

Also, kann ich das auch sagen bzw. von ihr erwarten, dass sie Abstand zu ihr hält?

...zur Frage

Traum oder was bedeutet es vom ehemaligen besten freund zu träumen?

Ich habe heute von meinem ehemalig besten Freund und meiner ehemaligen besten Freundin geträumt. Mit meinem ehemalig besten Freund war ich ein paar mal zusammen aber es hat nie geklappt weil wir uns so ähnlich waren. Mit meiner ehemaligen besten Freundin hab ich mich auch verstritten weil ich sehr verletzt drauf reagiert habe das die beiden beste Freunde wurden und mich angelogen haben das sie Kontakt hatten. (Mir tut es schon seit Wochen nicht mehr weh das die beiden Kontakt haben da er sich sehr geändert hat und sie nicht das einzige Mädchen ist was er beste Freundin nennt)

Ich habe diese Nacht geträumt das die beiden bei mir übernachten, mein ehemaliger bester Freund wollte sich in diesem Traum sogar eine Decke mit mir teilen und hat sich sehr um mich gekümmert, meine ex beste Freundin hat er förmlich ignoriert.

...zur Frage

Probleme mit meinem Partner?

Ich (22) habe seit einem halben Jahr einen Partner (30) wohne schon seit 3 Monaten bei ihm (ich weiß ging ziemlich schnell) und wir haben vor in 2 Wochen in eine gemeinsame Wohnung zu ziehen.

Wir verstehen uns super, das einzige was mich einfach stört sind seine Ex Freundinnen mit denen er noch in Kontakt steht.

Man muss dazu sagen, dass er weiß dass es mich stört und er deswegen den Kontakt schon verringert hat.

Gestern waren wir auf einer Geburtstagsfeier von einer Freundin von ihm wo zwei seiner Ex Freundinnen dabei waren... ich habe wirklich versucht es zu akzeptieren und einzusehen das er mit denen befreundet ist.

(ich bin ein Mensch der mit sowas einfach nicht umgehen kann und sowas in einer Beziehung nicht als normal und selbstverständlich empfinde mit ex Freunden noch in Kontakt zu stehen, das war eigentlich immer schon ein Grund bei mir eine Beziehung mit einem Mann nicht weiter einzugehen da ich weiß wie weh mir sowas tut.)

Aufjedenfall habe ich es versucht zu akzeptieren aber nach gestern Abend konnte ich es einfach nicht, ich hab das nicht ertragen können. Deshalb hab ich ihm (ich weiß das ist wirklich sehr unverschämt von mir) auf die Wahl gestellt zwischen mir und seinen Ex Freundinnen. Das Problem ist er kennt die ganzen Leute sein klein auf (vom Land), und wenn mal ein Freund von ihm eine Party feiert dann sind die ex Freunde einfach dabei. Daraufhin meinte er dann müsse er mit all seinen Freunden den Kontakt abbrechen was ich ja natürlich auch nicht will.

Wir stehen jetzt so ziemlich in einem Konflikt und wissen einfach nicht wie wir das weiter handhaben sollen. Wir beide wollen eine gemeinsame Zukunft, haben uns sehr sehr gerne, nur wenn er sich zwischen all seinen kindheits Freunden und mich entscheiden müsste dann würde er seine Freunde wählen was ich auch einerseits verstehen kann... doch ich kann einfach nicht nachgeben. Ich kann nichts gegen meine Eifersucht und habe wirklich versucht ihm zuliebe das aus einer anderen Sichtweise zu sehen doch es geht einfach nicht, mich verletzt das zu sehr.

Habt ihr vielleicht Lösungen wie wir das handhaben können? Was wir tun können? Bitte um Rat ...

...zur Frage

Meine Ex Freundin beginnt zu Rauchen, soll ich denn Kontakt abbrechen?

Hallo zusammen,

meine Ex Freundin beginnt zu Rauchen und das stört mich sehr, ich habe es von meiner besten Freundin Erfahren.

Ich habe eigentlich nichts gegen Rauchen aber meine Ex Freundin hat mir versprochen sie will nie Rauchen und Alkohol trinken, und jetzt hat sie mit beidem begonnen..

Mein bester Freund der natürlich auch mit meiner Ex Freundin befreundet ist, hat gesagt er bricht denn Kontakt zu ihr ab, weil er nicht mit ihr zusammen draussen sein will wenn sie Raucht oder Alkohol trinkt.

Ich möchte denn Kontakt auch abbrechen weil es mich verletzt wenn ich das sehe, das sie Raucht und so, ich meine sie ist meine Ex Freundin und hat sich sehr verändert in der ganzen Zeit.

Kann mir jemand sagen was ich am besten tun soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?