beste Freundin zusammengebrochen.. stress? Ich mach mir sorgen.. wie kann ich helfen? :(

2 Antworten

Wenn sie wirklich einen epileptischen Anfall hatte, dann muss sie zum Arzt! Die Symptome, die die Schwester beschrieben hat deuten jeden Falls auf Epilepsie hin. Da ich aber auch keine Expertin auf dem Thema bin, kann ich dir leider nicht sagen, was du für sie tun kannst (es ist nur wichtig, dass sie zum Arzt geht!). Deshalb sei einfach bei ihr und frag wie du helfen kannst.

Ich hoffe, dass es besser wird und sie keine Anfälle mehr bekommt!

Hat sie zu wenig getrunken oder gegessen? Wie kommt ihre Schwester auf epileptischer Anfall, hat sie das schon mal gehabt? Sie sollte auf jeden Fall zum Arzt.

Ihre Schwester hatte mir vorhin geschrieben: " Die lag auf dem Boden hat den Kopf gedreht und sich auf die Zunge gebissen und war am zappeln wie ne bekloppte."

Trinken und essen tut sie eigentlich genug und die Ernährung ist auch nicht schlecht sie ist Vegetarierin schon seit langer Zeit (1 und halb Jahre)

0

kann man von stress oder schlafmangel kopfschmerzen bekommen und das fast jeden tag?

wenn ich oft gestresst bin wie jetzt hab ich oft kopfschmerzen und bin auch lichtempindlich, nacken steif, und meine augen drücken leicht von hinten... manchmal hab ich das jeden tag leicht kann das von stress sein?? ich merk das wenn ich mal kein stress hab ausschlafe und keine probleme habe hab ich das nicht

...zur Frage

Depressions-"attacken"?

Erstmal vorweg: Ich leide nicht unter Depressionen und würde mich als zufriedenen, glücklichen Menschen bezeichnen. Seit ca 1-2 Jahren kommt es jedoch immer häufiger vor dass ich zusammenbreche, meine Nerven blank liegen, mir schlecht wird, ich zittere und weine und einfach für ein paar Minuten in diesem Zustand auf dem Boden liege. Nach einigen Minuten bekomme ich das aber jedes mal wieder in den Griff und kann sofort wieder Lachen und diese depressiven(?) Gedanken wieder ausblenden und alles ist scheinbar wieder gut. Gerne würde ich wissen wie genau man diese "Anfälle" nennt, was genau das ist und ob ich irgendwas dagegen tun kann. Ich hoffe ich habe den Begriff "Depression" in diesem Zusammenhang nicht missbraucht/misshandelt. ich kenne mich mit der Thematik nicht gut aus. danke im vorraus!

...zur Frage

Kann man durch Stress zusammenbrechen?

Ja nochmal eine Frage....über Stress....

Wenn man zu viel Stress oder Kummer hat kann man da auch zusammen brechen oder wie ist das so? Hat schon jemand erfahrung damit? Ich weiß nur das man ein Nervenzusammebruch bekommen kann (meine Oma hatte schone einen). Und sagen wir mal das passiert häufiger ist das gefährlich oder so? Kommt man dadurch eigentlich ins Krankenhaus oder ist das nicht sooo schlimm? Wäre nett wenn ihr diese etwas doofe Frage beantworten könntet!!!

: ) Danke im Vorraus!!

...zur Frage

Fettige Haare durch Stress und Schlafmangel?

In letzter Zeit bin ich dauerhaft großem Stress ausgesetzt (neuer Arbeitsplatz, Liebeskummer, Selbstzweifel, Schlafmangel), kann es sein, dass meine Haare aus dem Grund plötzlich anfangen fettig auszusehen? Vorher hatte ich noch nie fettige Haare, die waren meist eher sehr trocken. Tipps gegen fettige Haare gibt es ja viele, aber kann es sein, dass meine Haare schnell wieder gesund aussehen, wenn sich der Stress mildert? Bin 20 Jahre alt und männlich! Danke im Voraus!

...zur Frage

''Kinderstreiche'' mobbing...

Hi, ich möcht es kurz machen... also wie der Titel verrät oder andeutet werde ich gemobbt(auf welche weise,möchte ich nicht veröffentlichen).Deshalb möchteich fragen, ob es eine Internetseite gibt,auf der ich mich anonym, auf Deutsch gesagt, einfach mal auskotzen kann und wo ich einen guten Rat bekommen kann?Denn durch denn ganzen Stress bin ich schon 4 mal komplett zusammengebrochen und mit meinen beiden Erzeugern und meinen Lehrern kann ich nicht sprechen, da alles ja nur ''Kinderstreiche'' sind.

Danke im Vorraus,

NyuuNyuu

...zur Frage

Warum zusammenbrechen?

Wie viel braucht es wirklich um zusammenzubrechen? (Nicht das ich dies möchte)
Eine Freundin von mir ist vor kurzem zusammengebrochen weil sie zu wenig gegessen hat. Ich habe vor ca. 6 Monate einen Tag nichts gegessen (weil ich Stress hatte und keine Zeit gefunden habe zu essen) aber ich bin nicht zusammengebrochen. Wie viel Tage müsste man nichts essen damit man zusammenbricht? Ich kann mir das nicht vorstellen. 🤔
(Ich werde es NICHT versuchen, ich frage nur aus Interesse😊)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?