Beste Freundin wollte sich umbringen! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi, habe gerade deine Frage gelesen. Da sie deine beste freundin ist, solltest du dich unbedingt mit ihr treffen und mit ihr über ihre probleme sprechen. vielleicht sollte sie einfach mal zu einem arzt gehen und über ihre angst sprechen. wenn sie das nicht möchte, dann gibt es auch anonyme, kostenlose telefonberatungsstellen (suchmaschine internet eingeben). was einer hier auch schon geschrieben hat: es gibt viele, viele menschen, die im leben erfolgreich und glücklich sind, obwohl sie in der schule miserabel waren. MFG

Nun sollche Phasen erlebt jeder mal, deshalb muss man sich nicht gleich umbringen. das ist es nun wirklich nicht wert, ich würde vorschlagen, sie wird in zukunft mehr - oder wenn sie es nicht getan hat - lernt für ihre Matura und alles was dazu gehört. denn nur aus fehlern lernt man. und was die obdachlosigkeit angeht, so schnell sitzt man nicht auf der Strasse, nur weil man seine Schule oder Abi, Matura ect. nicht erfolgreich abschließt. man kann immernoch eine Nachprüfung machen. Und man kann ja auch eine andere Ausbildung machen, wenn es mit der Matura nichts wird. Und es gibt ein Spruch, den halte ich mir immer vor Augen, wenn ich denke, dass schaffe ich nicht:

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen".

Du musst immer positiv denken.

lg dieratgeberin

Fangen wir mit der vermeintlichen Depression an. Wenn sie wirklich gegben ist, läßt sich dieses Problem ärztlicherseits in den Griff kriegen. Wenn sie in der Schule schlecht ist, liegt es entweder an zu wenig Lernen oder dem Unvermögen, den Schulstoff zu erlernen. Sollte zweiteres der Fall sein,wäre es ratsam ,aus der Schule auszutreten und einen Lehrberuf zu erlernen.

Ob so oder so, Umbringen wäre die dümmste Lösung und Wegrennen genauso. Beides löst keine Probleme und zeugt eher von Feigheit vor den Aufgaben des Lebens, die wir alle zu bewältigen haben. . Eine Aussprache mit den Eltern wäre ,auch wenn sie es nicht will, sicher die beste Lösung Wünsch dir einen schönen Abend

Dann rede Du mit Ihren Eltern. Sie braucht dringend Hilfe!!!

xxEngelssternxx 14.11.2012, 19:07

Rede bloß nicht mit ihren Eltern, damit hintergehst du ihr Vertrauen,d ass sie in dich gesetzt hat.

0
Ralfi01 14.11.2012, 19:17
@dieratgeberin

Ja Ok, Ihr habt Recht dann soll Sie sich besser umbringen. Merkt Ihr nochwas??? 1. Muss Sie nicht erfahren wer es Ihren Eltern gesteckt hat und des Weiteren wenn Ihr dadurch geholfen wird, wird Sie eines Tages Dankbar dafür sein!!!

0

Mach ihr klar das sie sich nicht umbringen DARF. mach ihr klar wie sehr du ihr fehlen würdest. ihre eltern hätten ja auch große sorgen und wären am bode zerstört. das musst du iht klarmachen.

TheDesilein 14.11.2012, 19:03

Wie sehr du ihr fehlen würdest? Wohl eher umgekehrt.

Sie DARF sich nicht umbringen? Wieso nicht?

0

Niemand muss in Deutschland auf der Straße leben! NIEMAND

Diese Angst kannst du ihr mit 100% Gewissheit nehmen , vorallem nicht als Minderjähriger. Das Problem mit den Eltern und den Noten kann halt nur durch Kommunikation gelöst werden

Wenn jeder, der in der Schule nur schlechte Noten schreibt sich umbringen würde, wären die Schulen vor allem in Berlin leer..

Was möchtest Du wissen?