beste freundin wird von ihrem bruder geschlagen!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Einfach zur Polizei gehn. Es ist die Pflicht jedes Bürgers, wenn er Kenntnis von einer Straftat hat, diese zu melden. Wenn du dort aber nicht mit Namen und Adresse ankommst wird es schwer. Formulierst du die Anzeige so wie in deinem Bericht, nehmen sie dich nicht ernst. Das sollte dann eher heißen. Ich habe Kenntnis davon, dass die minderjährige Bea Musil (wie auch immer) von Herrn (Name des Bruders) misshandelt wird. Nimm vielleicht eine zweite Person mit, damit du auch beweisen kannst, dass du tats. dort warst. Die Begleitperson sollte aber nicht dreinreden. Polizisten wollen das nicht.

Wieso hat deine Freundin so wenig Vertrauen zu den Eltern? Die sind schließlich verpflichtet, dafür zu sorgen, dass deine Freundin körperlich und seelisch unversehrt in der Familie leben kann. Sie soll den Eltern Bescheid sagen.

Ich würde es so schnell wie möglich den eltern sagen auch wenn ihr das schwer fallen wird aber sie kann nicht ewig mit dem gedanken vom eigenen bruder geschlagen zu werden rumrennen. du, als beste freundin, kannst sie ja dabei unterstützen, indem ihr zusammen zu den eltern geht dann fühlt sie sich vllt auch nicht so alleine und hat jemanden der sie unterstützt und versteht

aber was sollen die eltern dann machen?

0

Jetzt kommst ein ausländer :) nein spaß das hatt sicher einen grund es ist natürlich trotzdem nicht in ordung aber ich würde mal die hintergründe erfragen vllt ist etwas vorgefallen oder der bruder hat agressionsstörungen . Einfach mal die hintergründe hibterfragen.

Du könntest mit ihr noch einmal darüber reden und ihr klar machen das das Körperferletzung ist! Sonst geht es immer so weiter und das kann man doch auch nicht auf sich sitzten bleiben! Du kannst deine Freundin ermutigen und ihr helfen.

"sie traut sich auch nicht, dass den eltern zu sagen" dann kann ihr keiner helfen.

Wäre ich in der Nähe würde ich ihn kastrieren.... Ihr solltet schnell zu den Eltern gehen!!

redet mt ihren eltern.!!! sonst kann ihr bruder noch schlimmeres mit ihr tun und das wollt ihr doch nicht oder.!!! und mit dem schlimmer werden meine ich, dass es nicht nur beim schlagen bleiben wird :(

Bring sie dazu das sie mit ihren eltern spricht,nur so kannst du ihr helfen,wenn sie nichts machen will,ist es ebend ihre entscheidung und das solltest du respektieren. Ich weiß ebenfalls nicht wie du schlagen interpretierst,wenn sie noch jünger sind ist das verständlich,gewalt unter geschwistern ist sehr verbreitet,endet aber meist wenn sie die volljährigkeit erreichen.

sie ist 14 und ihr bruder 16, sie sind also keine kinder mehr. und früher hat er sowas auch nicht gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?