Beste Freundin weicht auf andere aus?

1 Antwort

Hallo,

Also ich denke, dass eine Aussprache sehr sinnvoll wäre. Man kann das Thema ja nicht für immer ignorieren und zudem scheint sie dir ja sehr wichtig zu sein. Ein persönliches Gespräch täte dem sicherlich gut wobei endlich Klartext geredet werden kann.

Zu der Beeinflussung...Generell glaube ich schon, dass sich ein Mensch verändert und das Umfeld eine große Rolle dabei spielt. Vor allem, wenn die neue Freundin nicht gut auf dich zu sprechen ist. Da ich niemanden genau kenne gibt es für mich mehrere Theorien..

1.) Sie hängt mit der neuen Freundin ab, um sich abzulenken und ignoriert die Tatsache, dass sie schlecht auf dich zu sprechen ist.

2) Sie nutzt es aus, dass du die Freundin nicht leiden kannst und demonstriert, dass sie auch ohne dich klarkommt.

3) Sie ist so sauer auf dich, dass sie sich mit Leuten zusammentut, die ähnlich über dich denken.

4) sie hat sich nichts dabei gedacht und verstehe sich einfach nur gut mit ihr und merkt nicht, dass sie ihre Einstellung ändert.

Natürlich kann es auch anders sein. Ich denke du solltest sie einfach darauf ansprechen. Sag ihr, dass sie dir wichtig ist und frage sie, ob es ihr andersherum genauso geht. 

Viel Glück 

Ja.. danke. Ich bin gerade dabei ein Treffen auszumachen da sie auf dem Land wohnt. Sie ist krank und ich versuche sie am Donnerstag/Freitag Abend zu fragen ob sie gehen will. Dachte an ein Aussichtspunkt oder ähnliches und dann alles gemeinsam in Ruhe sprechen.

Die Freundin mit der sie gerade viel zu tun hat.. ich habe meine beste Freundin wo wir uns nach den 4 Wochen Streit getroffen haben gesagt dass ich sie auf dem Pausenhof sehe diese Freundin. Und sie meinte "Sie hatt dich auch gesehen" also haben sie ja sicher über mich geredet. Allgemein habe ich mit meiner besten Freundin kurz vor den 4 Wochen "trennung" mit ihr geschrieben und da war sie nicht gut drauf und die Freundin war dabei, sie hat mir nie geantwortet. Und als ich dann vom Urlaub kam haben wir um 4:00 morgens bis 6:00 morgens mit einander geschrieben als wäre alles normal. Meine beste Freundin ist auch heute irgendwie nur am Morgen so richtig "nett" zu mir, gibt Reaktion über den Chat wie ein Lachen oder ähnliches. Am Nachmittag wie verwandelt ignoriert sie die Nachrichten?

Und das schlimme kommt erst.. ich stand mal auf Person X. Und die Person X geht zusammen mit der Freundin auf die Schule und die verstehen sich gut. Person X mag mich aber nicht, keine ahnung warum, und meine beste Freundin weiß alles.. ich habe da auch Angst das meine beste Freundin aus enttäuschung der Freundin alles erzählt hat oder halt einiges und die Freundin erzählt es jetzt Person X. Stand alleine in der Pause und Person X und die Freundin unterhalten sich und die Person X lacht mich dann an, fast schon auslachen. Könnte aber weit hergeholt sein..

Und sie schreiben jeden Tag, jeden Tag wird diese Freundin wichtiger, gehen zusammen feiern am Freitag, dann ist noch ihr Freund der mich als besten Freund natürlich sowieso schlecht redet.. und ich bin machtlos und kann ihr nur irgendwas schreiben, aber warum sollte sie sich mit mir treffen? fragt sie sich bestimmt.. und ich glaube das Reden wird alles erleichtern was meinst du?

Wir sind diese beste Freunde, wenn ihr Freund offline geht schreibt sie gerne über andere Messenger länger mit mir. Wir treffen uns teils heimlich, sie findest es doof das der Freund es nicht zulässt. Wir haben ein Freundschaftsband mit unserem Namen drin, usw... schreiben jeden Abend "hdl", halten zusammen unterstützen uns.

Und ich habe sie verloren, weil ich im Urlaub Depressionen hatte, sie genervt und voll geschrieben habe. Sie immer gefragt mit wem sie unterwegs sei und war eifersüchtig. Das alles weil ich Depressionen hatte, die gottseidank vorbei sind.

Was meinst du? :/

0
@NourseLeben

Ich finde es gut, dass du vorhast sie zu besuchen. Das sollte ihr zeigen, wie wichtig sie doch für dich ist ( nach allem was sie sich schon erlaubt hat. )

Die Situation mit der Freundin ist wirklich schwierig zu klären denke ich. Das Problem ist, dass ihr euch gegenseitig nicht leiden könnt und deine beste Freundin wie ausgewechselt ist, wenn sie dabei ist. Ich finde das zeigt doch umso mehr, dass sie sich für diese Freundin verstellt. Schließlich verheimlicht sie ihr, wenn ihr schriebt oder ähnliches. Ich glaube du bist ihr nach wie vor sehr wichtig aber sie handelt völlig daneben, indem sie dir die kalte Schulter zeigt und dir nur gelegentlich den Kontakt ermöglicht. Ich glaube ich wüsste auch nicht genau wie ich mich ihr gegenüber verhalten würde. Ich würde als Außenstehende sagen, dass das offene Gespräch die beste Lösung ist. Sag ihr, was du denkst. Dass du Angst hast sie zu verlieren und sie sich in der Gegenwart der Freundin anders benimmt. Ich denke wichtig ist aber, dass du ihr ihren Freiraum lässt obwohl es schwer sein wird. Du solltest sie nicht zwischen dir und der Freundin wählen lassen und ihr keineswegs verbieten diese Freundin zu treffen. Das würde sie nur unter Druck setzten und möglicherweise sauer werden lassen. 

Zu dem Thema mit dem „Mädchen X“...! Ich kann nachvollziehen, dass es dir sehr unangenehm wäre, wenn diese von deinem Interesse zu ihr erfährt und verstehe die Befürchtung sehr gut. Wenn deine Beste Freundin aber so ein Geheimnis weitererzählt, dann würde für mich das Vertrauen gebrochen sein. Vielleicht solltest du das Gespräch abwarten und schauen, wie sie reagiert. 

Und zu den Depressionen: Ich glaube es ist natürlich sehr schwer für den Betroffenen selbst und auch die Angehörigen, wenn jmd unter Depressionen leidet aber ich denke nicht, dass du „schuld“ am Streit hast. Du hast ihr halt die Wahrheit erzählt und ihre Hilfe gebraucht . Schön, dass du es überwunden hast!

Ich hoffe wirklich für dich, dass sie sich wieder einkrieget und ihr zwei zusammenfindet! Viel Glück und          Liebe Grüße 

0

Freundin dauernd online aber keine antwort?

Hey miteinander ich bin seit 3monaten mit meiner freundin zusammen wir hatten oft streit das ich sehr aufdringlich bin beim chatten, habe das eingesehen und mich jetzt entschuldigt vor kurzem...

Jetzt hatten wir nach dem streit ein treffen wo ich mich bei ihr persöhnlich entschuldigt habe aber sie wirkte mir so als ob das nicht gereicht hätte, hatten nun letzten sonntag ein weiteres treffen ausgemacht das sie noch am selben tag absagte, ihr ginge esnicht so gut. habe ihr dann grschrieben das ich finde es sei sehr angespannt zwischen uns und ich möchte zeit mit ihr verbringen damit wir das streiten hinter uns lassen, hab sie gefragt ob sie nun weiter schreiben möchte bis wir uns treffen da ich das nicht packe wenn sie so des-interessiert schreibe. sie hat geschrieben sie will weiter schreiben...also haben wir jetzt 3tage lang miteinander geschrieben aber sie hat mir immer sehr spät geschrieben obwohl sie dauernd online war. Nun hab ich sie gefragt ob wir am wochenende zum zoo gehen...keine antwort seit 10stunden

Sollich ihr meine bedenken schreiben, will sie mich testen wegen meinem damaligen verhalten oder soll abwarten und ignorant zurückschreiben?

...zur Frage

Hat diese Freundschaft noch eine Chance? Soll ich mich bei ihr melden?

Wir waren seit 5 Jahren beste Freundinnen und hatten nie Streit (unter anderem aber auch weil ich eher zurückgesteckt habe als einen Streit zu riskieren). Dann hatten wir uns wegen einer Kleinigkeit die aber mit einigem aufgestautem Ärger beiderseits richtig eskaliert ist so in den Haaren, dass wir ein Jahr lang keinen Kontakt mehr hatten. Ich wollte dass sie diesmal den ersten Schritt macht, was sie nach einem Jahr dann auch gemacht hat. Nach der Versöhnung waren wir wieder einige Monate unzertrennlich, als sie plötzlich keine Zeit mehr hatte. Sie hat mir von sich aus nicht mehr geschrieben, hatte an meinen Terminvorschlägen immer Ausreden usw. Irgendwann hat's mir gereicht und ich habe den Kontakt abgebrochen. Nach ein paar Monaten, an meinem Geburtstag hat sie sich wieder gemeldet und wir haben am Telefon geweint und wollten uns zur Versöhnung treffen. Das Treffen hat sie abgesagt und gemeint sie meldet sich wieder für einen neuen Termin, hat sie aber nicht. Nach einem Monat habe ich Ihr geschrieben dass ich sie nicht brauche und sie sich einen anderen Deppen suchen kann der sich aufs Abstellgleis schieben lässt. Sie fehlt mir sehr... Soll ich mich bei ihr melden oder warten? Hätte diese Freundschaft jemals wieder eine Chance?

...zur Frage

Wie versöhne ich mich am besten wieder mit ihr?

Hallo wir sind beide 15 ich m sie w ( verständlicherweise ) und ich hab ihr Vertrauen gebrochen . Wir waren beste Freunde aber dann kam ein Streit und ich hab mich danebenbenommen . Daraufhin hatten wir uns nicht mehr getroffen und geschrieben. Sie ignoriert mich komplett und wenn ich mit ihr Rede redet sie mit mir wie mit einem x beliebigen. Sie währe beriet sich wieder mit mir zu treffen und das werde ich auch aber ich weiß nicht ob ich ihr was schenken soll und wenn ja Was? Bin etwas sehr überfordert. Was ratet ihr mir zu tun?😓 MfG

...zur Frage

Streit mit ihr - Was soll das?

Hey,ich habe bzw. hatte eine Beste Freundin (ich bin ein mädchen) sie ist 13,ich12.Sie ist halt oft mit Jungs zsm,und dann jede woche ein neuer. sie war vor einem jahr mit einem auf der 8. (wir sind in der 7.klasse) zsm,dann haben die schluss gemacht usw. auf whatsapp hat sie mir geschrieben,das sie ihn wieder liebt und so. mehr hat sie mir nicht geschrieben. ich religion (sie ist in einer anderen klasse) habe ich mit 2 anderen freundinnen von ihr und von mir geredet,und die haben gesagt,das sie wieder mit ihm zsm sein möchte,und in der mittagspause mit ihm was alleine machen möchte. Ich habe das geglaubt,weil sie ja selbst gesagt hat das sie ihn liebt.Weil normalerweise bin ich mit ihr in der Mittagspause. Als die stunde vorbei war,mussten wir den raum wechseln usw,dann hab ich sie halt gefragt ob das ok ist wenn ich mit meinen anderen beiden freundinnen was mache,weil sie ja angeblich mit ihm was machen wollte. daraufhin sagte sie : ''boahr lass mich doch maaaaaaaan'' und ist weggegangen. in der stunde darauf haben wir mit unserer klasse einen film ''Honig im Kopf'' geguckt,und da musste ich halt weinen. Als ich dann in die Mittagspause gegangen bin(mit meinen anderen freundinnen) meinte die eine mich zu trösten und die andere das wenn ich weiter weine sie die freundschaft beendet. daraufhin etwas später in der Mittagspause habe ich gesehen,dass sie mit einer freundin auf der bank saß,und nicht mit dem jungen in der mittagspause war. Haben die mich also angelogen? als die mir das sagten,haben sie auch gelacht... toll... Was soll ich jetzt tun? Eine anderer freundin die auch ihre freundin ist hat sie gefragt ob sie sauer ist,und sie hat ja gesagt. super... Hoffe ihr antwortet /: ♥

...zur Frage

Ist unsere Freundchaft noch zu retten?

Also ich denke meine Freundschaft mit meinen zwei besten Freundinnen geht kaputt. Also alles hat angefangen, bevor wir in die selbe Klasse in der weiterführenden Schule gekommen sind. Ich kann meine beste Freundin schon vor der 5. Klasse, durch Pfadfinder, wo wir zusammen hingegangen sind. Dort haben wir ab und zu mal geredet. Dann am ersten Tag in der neuen Schule habe ich gemerkt, dass sie in meine Klasse geht und habe mich neben sie gesetzt. Sie hatte aber damals auch eine sehr gute Freundin, die eigentlich neben ihr sitzen wollte. Nach und nach sind sie und ich beste Freunde geworden und die andere hatte dann eine andere. Trotzdem war meine beste Freundin noch mit der anderen befreundet aber wir konnten uns nicht ausstehende. Mit der zeit möchten wir uns dann doch und nun sind wir drei BFFs. Dann hat die eine in unserer Gruppe auf WhatsApp sowas geändert und ich habe es zurück geändert dann meinte sie, dass ich dumm sei und ich habe aus Spaß zurück geschrieben, dass ihr Vorbild doof sei. Daraufhin hat sie den Gruppennamen zu „Klassenkameraden“ geändert und hat geschrieben, dass wir was ändern müssten. Die andere hat dann darauf ja geantwortet also habe ich sie privat angeschrieben. Da meinte sie, dass unsere Freundschaft komisch ist. Als ich sie in der Schule drauf angesprochen habe, meinte sie, dass unsere Freundschaft mit ihr für sie mental schlecht ist. Ich habe die Gruppe verlassen. Jetzt ist meine beste Freundin irgendwie auf Abstand und macht lieber was mit anderen und wenn ich zum Beispiel in der Pause zu ihr gehe, geht sie manchmal weg. Habe ich was falsch gemacht ? Dazu muss ich noch sagen, dass die jetzt eine Gruppe ohne mich mit einem anderen Mädchen haben. Ich fühle mich ausgeschlossen. Zudem sind die beiden von der selben Nationalität und ihre Eltern kennen und mögen sich auch

...zur Frage

Erstes Treffen mit Mädchen Aufgeregt, Fragen?

Hallo :)
Ich (16) treffe mich die Tage mit einem Mädchen (14) wir mögen uns beide sehr. Wir haben schon viel miteinander geschrieben und uns auch gegenseitig dadurch sehr gut kennengelernt. Nun meine Frage ist was mache ich wenn ich mich mit ihr Treffe? Mir fallen spontan nie Gesprächsthemen ein da ich sehr aufgeregt bin was kann ich dagegen tun? Und was macht man am besten beim ersten Date?
Anbei wir haben die selben Interessen.
Fragen wie z.B Interessen, Hobbys, Lieblingsessen usw. hab ich schon längst durch :)
Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?