Beste Freundin wegkriegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Menschen verändern sich. Dazu genügt es, wenn in einer Beziehung (Freundschaften sind auch Beziehungen) sich nur Einer dauerhaft in dem Maße verändert, dass es dem Anderen nicht mehr möglich ist, diese Beziehung mitzutragen.

Erkläre es ihr so. Dazu musst Du noch nicht einmal verletzend werden. Es reicht, dass Du sagst: "Es passt einfach nicht mehr."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag einfach garnichts mehr, rede nicht mehr mit ihr. Such dir jemand anderen der deine Freundschaft mehr zu schätzen weis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FeeGoToCof 04.12.2015, 08:44

Ich wäre mir aber immer ein letztes Gespräch schuldig. So hat die Ex-Freundin wenigstens die Chance, zu reflektieren und sich weiterzuentwickeln.

0
KnusperPudding 04.12.2015, 08:48
@FeeGoToCof

Ich ging davon aus, dass wenn es sich um die beste Freundin handelt, dass die Fragestellerin das bereits versucht hat.

Ich habe selbst schon die Erfahrung gemacht, mit 'Freunden' die ihren Spass übertreiben mussten und Grenzen überschritten hatten, denen ihr 'Spass' wichtiger war als das Einhalten dieser Grenzen, und das selbst nach Aufklärung.

0
FeeGoToCof 04.12.2015, 08:56
@KnusperPudding

Klar, irgendwann ist Schluss, vorausgesetzt, es gab besagte Ansagen, der Fragestellerin.

0
KnusperPudding 04.12.2015, 09:00
@FeeGoToCof

Ja, so hatte ich die Fragestellerin jedenfalls eingeschätzt. Ansonsten hast du recht. Bevor man so einen Schritt macht, sollte man zumindest einen Klärungsversuch gestartet haben.

0

Hallo,

rede mit ihr, sag ihr alles was dich stört und das du dir eine Freundschaft 

anders vorstellst.

Was sie da macht hat mit Freundschaft nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag Ihr klipp und klar, wenn Sie sich nicht ändert , war es das mit unserer Freundschaft. Sie soll sich Andere suchen die das mit sich machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?