Beste Freundin (vielleicht) verloren was jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Shit komplizierte Situation bin 17 und hab kaum noch Freunde keine Ahnung ob ich für helfen kann Erstmal wenn sie deine beste Freundin ist und dasselbe was du für sie empfindest kanns doch nicht sein dass sie sich nicht sicher ist ob ihr noch Freunde seit du hast doch nicht schlimmes absichtlich gemacht?! Red mit ihr und sag ganz klar ( aber mit netter Ausrucksweise) das das alles nicht deine Schuld ist und da du erpresst wurdest und frag sie überhaupt erstmal warum sie sauer wenn du doch nichts gemacht hast REDE mit ihr auch wenn sie es Vllt nicht verdient hat pass nur auf das ihr allein seid und dein ex oder sein bekloppter Kumpel nicht dabei sind

Nein, renn ihr nicht hinterher! Alleine schon das sie die Lüge geglaubt hatt statt dir zeigt doch das sie keine wahre freundin ist! Sie ist auch noch mit deinem Ex zusammen gekommen, das geht garnicht vorallem als damalige beste freundin! Ich habe auch so oft den selben Fehler gemacht und bin jedem hinterher gerannt weil ich angst hatte keine Freunde mehr zu haben. Was bringt dir eine Freundin wenn du doch ganz genau weisst das sie nicht Wahr und Loyal ist? Klar vieleicht vermisst du die schöne Zeit, aber die kannst du auch mit Wahren Freunden haben! Deine Eltern haben dir ja auch den Kontakt verboten und dass nicht ohne Grund. Sie wissen das sie dir nicht gut tut und das solltest du auch realiesieren!:) Ich finde dich mega sympatisch und finde nicht das du es verdient hast jemanden hinterher zu rennen der deine Freundschaft nicht zu schätzen weiss! Aber schlussendlich endscheidet dein Gefühl!

Erstmal abwarten un vielleicht langsam wieder in die Freundschaft reinsteigern aber nur langsam :) viel Glück :))

Was möchtest Du wissen?