Beste Freundin verloren.. bitte um Hilfe?

3 Antworten

Hallo, ich denke du musst sehr stark an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. du bist 18 Jahre, da solltest du doch in der Lage sein, etwas klarer zu denken.Egal was vorgefallen ist, du hast dich entschuldigt und sie hat es angenommen. Unter wirklich beste Freunde ist die ganze Sache dann auch vorbei.

Aber die Reaktion von ihr zeigt sehr deutlich, dass sie auf eure Freundschaft keinen Wert legt, das heißt,  diese  ist vorbei, sie will nicht mehr. Du solltest das so akzeptieren und nicht wie ein Hund hinter ihr her rennen und alles mögliche versuchen, dass die doch noch um denkt 

. Denn das wird sie nicht, sie hat jetzt eine Freundin mit der sie gut auskommt und das reicht ihr. Es ist normal, dass man sich in eurem Alter  auseinander entwickelt und dann kann man niemand festhalten, der nicht will. weil es eben nicht mehr passt.Wo ist dein Selbstwertgefühl? Auch wenn man einen Fehler gemacht hat, ist man was wert, denn Das ist normal und menschlich. Es ist auch normal , dass deine Freundin dir nicht sagt, was wirklich Sache ist.

 Aber auch das solltest du verstehen, denn sie weiß, dass du nicht so einfach mit umgehen kannst. Lasse es so wie es ist, die Freundschaft läuft dann langsam aus, ohne Streit und ohne Verletzungen. Du solltest dich neu orientieren, dir ein Ziel setzen. oder wenigstes wissen, was du willst.Werde selbstständig, und hänge dich nicht an andere. Nur dann findest du auch wieder Freunde, die dich achten und zu dir passen. Denke mal gut darüber nach.

Ich denke, diese Freundschaft ist einseitig. Ihr schafft es ja nicht mal, bei einem verabredeten Treffen über Eure Probleme zu sprechen! In DEM Moment eitel Sonnenschein herrschen zu lassen ist wohl kein klärendes Gespräch, oder? Warum sollte es dieses Mal anders sein? Wie oft wollt Ihr so ein "klärendes" triviales Gespräch haben? Wenn Deine Ex keinen Bock mehr auf die Freundschaft hat - oder eben nur, wenn es ihr passt - dann lass es und such Dir neue Freunde.

Ex? Ja halt beste Freundin. Wir hatten nicht vor beim Treffen unsere Probleme zu besprechen. Wir haben uns da aber wieder gut verstanden. Wir haben geredet und Spaß gehabt. Aber das war halt nicht so wie gedacht, logisch nach einem 4 Wochen Streit und jetzt hätte ich vor mit ihr zu Reden.

0

Geh auf Abstand. Manchmal zerbrechen Freundschaften auch und sie hat eben eine neue Freundin. Akzeptiere das. Vor allem schreibst du ihr ja immer noch ständig, das mag sie doch nicht.

Was möchtest Du wissen?