beste freundin verloren bff

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Ihnen die Freundschaft zu Ihrer Freundin wirklich so viel bedeutet,dann Rate ich Ihnen,diese Freundschaft noch nicht abzuschreiben.Mit den Jahren ändern wir uns alle gleich ob Frau,gleich ob Mann .Jung wie Alt davor ist keiner gewappnet.Darum Rate ich Ihnen auch,lassen Sie Ihrer Freundin etwas Luft zum Atmen.Zeigen Sie Ihr,das Sie ihr voll und ganz vertrauen.Eine beste Freundin wird man nicht mal eben so über Nacht,sondern eine gute Freundschaft baut sich so nach und nach auf.Wenn ich mich nicht Irre,dann können mehrere Mädchen oder auch Frauen zu gleich beste Freundinnen sein.Jetzt weiß ich natürlich nicht,ob Ihre Beste Freundin Ihnen so ganz unverblümt in Gesicht gesagt hat,das Sie von nun an keine beste Freundinnen mehr sind,aber ich gehe mal davon aus,das Sie das nicht gemacht hat.Warum laden Sie nicht beide mal ein um einen Musik nachmittag zu gestalten,wo jeder mal Musik mitbringen soll die sie gerne Hören.Oder Sie Treffen sich mal zum Gemeinsamen Kuchen backen. Das kann Richtig lustig werden und wenn der Kuchen Pech hat,ist zum Schluss nur noch die Hälfte vom Teig da,weil zu viel genascht wurde.Meine Schwägerin hat auf meinen Rat hin das auch mit Ihrer Tochter durchgezogen und ich muss sagen,Heute sind die vier unzertrennlich und ich habe noch nie so einen kleinen 1kg Kuchen gesehen. LOL Ich hoffe,das ich Ihnen etwas weiter helfen konnte.Gruß Jonny

bellaculllen 29.08.2013, 18:48

Danke für diesen Rat nja ins gesicht gesagt nicht direkt habe eher durch eine freundin das erfahren...

0

Nun etwas lapidar würde ich sagen, es ist sicherlich sehr schade wie immer wenn eine Freundschaft zu Ende geht, aber so etwas kommt vor und da kannst Du vorerst vermutlich auch nichts mehr daran ändern. Allerdings muss es noch nicht das endgültige aus für die Freundschaft sein und Du könntest ja die nächste sich Dir bietende Gelegenheit für ein kleines Lebenszeichen von Dir nutzen und dann wirst Du ja sehen, ob es darauf eine Reaktion geben wird.

Hmm, musst dich wohl oder übel versuchen damit abzufinden und darüber wegzukommen. Das ist oft so, dass im Laufe der Jahre sich die Freundschaften verändern und auseinanderleben und nichts Unegwöhnliches. Versuch den kontakt zu meiden und dich abzulenken. Irgendwann wirst du vielleicht eine neue beste Freundin finden. Wenn du aber nicht ganz aufgeben willst, würde ich dir raten, mit ihr zu sprechen, vielleicht ist es noch nicht zu spät. Falls doch, dann wie ich schon oben beschrieben habe.

Red mit ihr, sag ihr das sie dir noch was bedeutet !!! Frage warum sie eine neue beste Freundin hat und ob ihr trotzdem noch was gemeinsam unternehmen könnt !!!

Tja passiert. Haltbare Freundschaften findet man nur ganz selten.

Was möchtest Du wissen?