Beste Freundin trinkt jedes Wochenende mehrere Cocktails..

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es in regelmäßig am Wochenende der Fall ist dann ist das schon kein normaler Konsum mehr, sondern auf jeden Fall auffällig und beobachtenswert! Und der Mutter würde ich mal sagen, dass sie ihren Erziehungsauftrag wohl schlecht an die beste Freundin der Tochter delegieren kann - ist ja unglaublich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamsala
24.01.2013, 20:03

Ihre Mutter kann sie ja schlechter kontrollieren als ich, da sie nie dabei ist und ich schon, außerdem ist sie 18 Jahre alt und daher kann ihr nichts verboten werden.

1

schwirige frage...

solange sie nicht trinkt um sich zu trösten würde ich das mal als normal bezeichen in dem alter. Ich kenne aber auch leute die in der woche zwei drei kisten saufen bei denen hats ähnlich angefangen ... ist sehr personen und situationsabhängig.

war sie früher beliebt oder unbeliebt war sie ein stubenhocker ohne viele freunde oder sieht sie sehr schlech bzw sehr gut aus - das sind alles sachen die extreme trinkverhalten verstärken können aber auch wieder nicht müssen.

nebenbei ist alkohol ne legale droge wer also trinken will der trinkt auch .. ändern wirst du da wenig können, erst recht nicht sobald die ersten partyjungs das gemerkt haben ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhm , vllt ist sie Alkohol süchtig aber ich denke wenn sie das jede Woche macht k.a.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede doch einfach mal mir ihr ...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?