Beste Freundin noch immer naiv mit 17?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist doch keine Naivität! Ganz und gar nicht - also aus meiner Sicht würde ich nicht die Schuld deiner Freundin zuweisen. 
Dieser Junge, welcher ihr jenes "Ich liebe dich" geschrieben hat trägt die Schuld...


Deine Freundin reagiert halt auf diese Aussage, was ich ganz natürlich finde! Vor allem, weil sie ja einen Freund hat. Warum sollte man nicht so einen Satz wichtig nehmen? 


Finde ich aber schade, dass deine Freundin direkt darauf eingeht. Wahrscheinlich hat sie Probleme mit ihrem Freund... keine Ahnung. Versuche ihr das auszureden oder stehe ihr bei. Sieht mir nach einem Hilfezeichen aus ;)

Deine beste Freundin befindet sich in einer Beziehung und so lange wie es mit ihrem aktuellen Freund gut läuft, so lange sollten sie derartige Liebesbekundungen eigentlich auch nicht tangieren. Ein wenig anders hingegen sieht die Sache aus, wenn deine beste Freundin Single wäre oder ihre Beziehung sich bereits auf dem absteigenden Ast befinden würde. Dann sollte deine beste Freundin zwar derartigen Liebesbekundungen die ziemlich schnell daher gesagt sind, zwar auch mehr Glauben als nötig schenken aber in Abhängigkeit davon wie sie zu dem jeweiligen Typ steht von dem dieses Liebesgeständnis kommt, kann sie ihm ja quasi auch ein wenig auf den Zahn fühlen.

Was möchtest Du wissen?