Beste Freundin möchte Abstand...?

3 Antworten

Vielleicht möchte sie damit sagen "ich möchte zwar, dass Du über Dein Verhalten nachdenkst (Wege finden um weniger 'aufdringlich zu sein' - bist Du das überhaupt?) - aber gleichzeitig auch sagen "trotzdem denke ich an Dich".

Vielleicht kommentiert sie aber auch nur alles und schaut gar nicht wer was geschrieben hat. Oder es gibt andere Günde.

Wenn Du vielleicht gar nicht so 'aufdringlich bist', (wo auch immer ihre Grenzen liegen), dann ist sie vielleicht selbst 'in Not'.

Mit anderen Worten: redet miteinander. Teilt euch eure Grenzen, Wünsche und Bedürfnisse mit. Lernt euch neu kennen....

Wenn jemand plötzlich kein Interesse mehr an engeren Kontakt hat, musst du das einfach so akzeptieren und dich auf dein eigenes Leben konzentrieren.

Schlussendlich kann man ja niemanden zwingen, mit einem befreundet zu sein.

Und was Facebook anbelangt, dann lass sie eben einfach kommentieren, spielt doch keine Rolle und reagieren musst Du darauf auch nicht.

Egal was sie auf Facebook postet, Du solltest ihre Entscheidung respektieren, und Dein Verhalten hinterfragen.

Lass sie einfach in Ruhe. Das ist das beste was Du tun kannst.

Vielleicht kommt sie dann von alleine zurück.

Fühlt er sich von mir genervt, was denkt ihr?

Hallo,

ich bin schon längere Zeit in einen Arbeitskollegen verliebt. Er hat auch von Anfang an ein Auge auf mich geworfen. Unsere Blicke treffen sich ständig....in letzter Zeit hab ich mich ein bisschen auffällig verhalten. Habe mich sehr oft in seiner Nähe aufgehalten usw. Ich denke seine Kollegen haben das bemerkt, zumindest tuscheln sie immer. Meine Kollegen machen sich auch schon über mich lustig. Sie meinen ich würde ihn stalken usw. Jetzt hab ich Angst, dass mein Arbeitskollege tatsächlich von mir genervt ist und mich für eine Stalkerin hält. Irgendwie finde ich nicht, dass er genervt rüber kommt. Er ist nach wie vor total auf mich fixiert, guckt immer nach mir, lächelt immer wenn er mich begrüßt....manchmal beobachtet er mich ne zeitlang ohne wegzugucken oder geht extra Umwege, die zufällig an mir vorbei führen. Was denkt ihr, würde man sich so verhalten, wenn man genervt wäre?

...zur Frage

Abstand halten zur besten Freundin?

Hallo Leute, ich habe in letzter zeit wirklich immer streit mit meiner besten Freundin dabei muss ich auch zugeben das ich daran schuld bin da ich sehr eifersüchtig bin. Sie hat mir gesagt das sie so nicht mehr kann und hat mir gesagt ich soll mich eine Woche lang nicht mehr bei ihr melden und mit mir selber sowie mit meinem Verhalten klar kommen, wenn ich mich bis dahin nicht geändert habe dann sollten wir es lassen,was haltet ihr davon ?

...zur Frage

Wielange würdet ihr aus Abstand gehen? (Gute Freundin Genervt!)

Hallo, habe ne gute Freundin vor 2 Tagen wohl ein bisschen genervt/geklammert jetzt hat sie mich überall blockiert :( Mir war das echt nicht bewusst das ich sie genervt habe.

Wie lange wird sie auf Abstand gehen bzw. wird sie sich wieder melden?

...zur Frage

Nicht aufdringlich sein = Kein Interesse?

Hallo. Es heisst ja man darf zu den Frauen nicht zu aufdringlich sein, also man soll ihr nicht ständig schreiben, weil sie sich dann genervt fühlen. und ausserdem soll man ihnen nicht so oft schreiben, weil die Frau dann weiss, dass er leicht zu haben ist und immer verfügbar ist, das ist scheinbar auch unattraktiv. doch wenn ich jetzt einer Frau ne Zeit lang nicht schreibe um somit nicht aufdringlich und nicht verfügbar zu wirken, kann es dann nicht sein, dass die Frau denkt, ich habe kein Interesse an ihr? Wie muss man sich denn da richtig verhalten? Schreibe ich zu viel denkt sie ich bin aufdringlich und immer verfügbar, schreibe ich zu wenig denkt sie ich habe kein Interesse. Resultat: Egal mit welcher Methode, eine Abfuhr.. -.- was meint ihr? danke im voraus

...zur Frage

"Kinder sind nicht deine Kinder, sie sind Gäste, denen du den Weg zeigst“?

Eine gute Freundin von mir erzählte, sie habe ihre Mutter umarmt und diese habe ihr darauf hin nur diesen Satz gesagt und habe ihr klargemacht, sie solle diesen nicht vergessen.

„ Kinder sind nicht deine Kinder, sie sind Gäste, denen du den Weg zeigst“

Wir wissen beide nicht wie wir diesen Satz deuten sollen, wie seht Ihr das? Von wem ist dieser Satz?
Ich denke sie meinte einfach, dass meine Freundin auf eigenen Beinen stellen stehen soll.
Meine Freundin denkt, dass ihre Mutter meinte dass sie gar nicht ihr Kind ist (was sogar auch stimmen könnte!).
Und eine 3. Freundin meint, ihre Mutter könnte meinen, dass sie ihre Tochter gar nicht liebt.

...zur Frage

Soll ich alleine ein Work and Travel Jahr in Australien machen?

Ich werde nächstes Jahr mein Abitur fertig haben. Danach hatte ich vor, mit einer Freundin ein Jahr lang Work and Travel in Australien zu machen. So wie es aussieht wird meine Freundin allerdings aus persönlichen Gründen nicht mitkommen könne. Ich stehe jetzt vor der Entscheidung ob ich es alleine wagen soll. Allerdings bin ich ziemlich verunsichert, ob ich mir das auch wirklich zutraue, denn ich bin eher schüchtern und introvertiert und komme nicht so leicht mit Leuten ins gespräch. Ich habe Angst davor, dass ich die ganze Zeit über alleine sein werde, auch wenn ich schon oft gelesen habe, dass man sehr schnell neue Leute kennen lernt. Ich weiß echt nicht ob ich das wirklich machen soll, aber ich will meinen Traum auch nicht einfach aufgeben, nur weil meine Freundin nicht mitkommt. Wisst ihr einen Rat? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?