Beste Freundin meldet sich wieder nach langer Zeit!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...warum denn nicht? - wir lernen ja alle immer wieder dazu - und sollten ab und zu auch nachsichtig sein - wenn Ihr Euch sympatisch seid und Spaß habt, kanns ja positiv sein. LG

danke für's Sternchen und alles Gute !!!!

0

Nun einst ist es deine beste Freundin gewesen und bedenke bitte auch das Alter von euch. Ihr seid doch letztendlich so unerfahren und immer wieder auch Blind vor lauter Liebe weil ihr glaubt es sei die einzige unsterbliche und dabei ist der Junge den ihr liebt so ziemlich das größte A… unter der Sonne. Ergo, es spricht doch nicht das geringste wenn ihr euch mal unterhalten würdet. Dann kannst Du dich noch immer entscheiden ob ihr zusammenfindet oder nicht.

Versucht es nochmal aber sag ihr ganz klar deine Meinung und wenn das nochmal vorkommt sag ihr das es vorbei is

Ich vermisse meine ehemals beste Freundin so unglaublich...

Schönen Abend allerseits ;)

Also, folgendes Problem:

Wie die Überschrift schon sagt, vermisse ich meine ehemals beste Freundin wirklich ganz doll. Der Haken ist nur, dass wir seit ca.2 1/2 Jahren nicht mehr befreundet sind, sondern uns eigentlich aus dem Weg gehen. Es ist in der Vergangenheit wirklich viel vorgefallen, woraufhin wir dann getrennte Wege gegangen sind, allerdings ohne uns jemals auszusprechen. Wir haben einfach ab irgendeinem Zeitpunkt nicht mehr miteinander geredet.

Naja, wir gehen zusammen zur Schule, haben auch einige Kurse zusammen und jedes Mal wenn ich sie sehe, dann denke ich immer wieder zurück an die wunderbare Freundschaft, die wir hatten. Sie war die einzige beste Freundin, die ich jemals hatte und wir waren wie Schwestern.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich sie darauf ansprechen soll. Ich habe da mal mit einem Freund drüber geredet und der meinte, das wäre jetzt zu spät, um noch was an der Situation zu ändern, vorallem weil wir ab Sommer in verschiedenen Städten studieren werden.

Und ich weiß auch nicht, ob sie das Gleiche denkt und fühlt wie ich. Ich merke zwar zwischendurch, dass sie mich komisch anguckt, aber weiß nicht so wirklich, was ich davon halten soll. Erwähnenswert ist vielleicht auch noch dass wir uns völlig anders verhalten wenn wirgleichzeitig in einem Raum sind. Sie ignoriert mich dann zwar aber ich merke, dass sie trotzdem bei allem zuhört was ich sage und umgekehrt. Ich weiß, das klingt ein bisschen lächerlich ;)

Jetzt weiß ich nicht ob ich den ersten Schritt machen soll oder es einfach auf sich beruhen lassen soll.

Bitte gebt mir einen Rat (bitte einen ernsthaften),

liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?