Beste Freundin mag mich eigentlich garnicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie hat Vlt Angst vor peinlicher Stille.
Ist sie selbst auch sonst eher ruhig? Wenn ja, dann ist sie hält keine Unterhaltungskünstlerin und fürchtet, dass ihr in peinliche Stille verfallen konntet, weil sie ja selbst eher wenig von sich aus redet. Sie schreibt nicht von sich aus zeigt auch darauf hin. Es gibt einige Menschen, die sind halt eher wenig aktiv beim reden, es sei denn es geht um tiefgründige Themen. Das trifft auch bei schreiben zu. Das muss nichts mit dir zu tun haben.

Deswegen möchte sie auch wissen, worauf sie sich einstellen darf.

Das vermute ich zumindest, ist nämlich eine verbreitete Eigenschaft(wenn man introvertiert ist).

Ansonsten könnte sie Angst haben dich als Freund zu verlieren, auch wenn sie dich nicht so gern mag, wie du sie.

Letztendlich weiß nur sie den Grund. Du solltest sie fragen, ob es etwas mit deinen Gefühlen für sie zu tun hat, dass sie nichts zu befürchten hat falls und für den Fall dass das nicht so ist kannst du ihr mehrere Wahlmöglichkeiten vorschlagen, was sie mit dir (und anderen) unternehmen kann. Du solltest respektieren, dass sie nicht gut viel reden kann, wenn dir keine Themen einfallen, dann fallen ihr wahrscheinlich auch keine ein, aber wenn du ein Thema findest, wo sie sich für interessiert, dann geh auf ihre Meinung ein. Dann wird sich das Gespräch von alleine entwickeln, es wird aber auch bei dem Thema lange bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht will sie einfach nur Freundschaft und hat Angst, dass du dich noch mehr in sie verliebst oder dir Hoffnungen machst wenn sie "zu nett" zu dir ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobsikologe
01.01.2016, 13:48

Ja aber sie war zwar mal verliebt in mich (sagt sie zumindest) aber ich will ja garnicht das wir unbedingt zusammen kommen aber das wir wenigstens auch mal was zuasmmen machen und uns gut verstehen wenn wir schon beste Freunde sind.

0

Hey Tobsikologe, 

Es könnte sein, dass sie es etwas "unangenehm" findet, dass du in sie verliebt bist. Ich vermute sie weiß nicht wie man damit umgeht und zieht sich deshalb ein wenig zurück, gerade in diesem Alter ist das doch alles neu und gewissermaßen auch beängstigend. Dies wäre für mich der Grund, dass sie sich mit mehreren treffen möchte, auch wenn das vielleicht doof für dich ist, aber nehm doch mal den Vorschlag an, kann auch echt nett sein mit anderen :) Und irgendwann wird das schon klappen, du darfst nur nicht kletten.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen & viel Glück

LG Angelina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobsikologe
01.01.2016, 13:52

Danke dafür schonmal ,aber wie kann ich klarstellen das ich doch erstmal wenigstens eine gute Freundschaft will und nicht direkt als Liebespaar

0
Kommentar von Tobsikologe
01.01.2016, 13:57

Ja wenn ich ihr das einfach so schreibe dann ist das ja auch doof das muss ja irgendwie aus dem Zusammenhang kommen

0

Keine Sorge das gibts,ich habe einen Freund der hat Geckos zuhause,dann wollte ich ihm mal fragen ob ich mal zu ihm kann,aber er MUSS immer mit jemand anderes abmachen obwohl seit etwa 6 Monate ich ihm gefragt habe,und ich habe eine Freundin,sie ist sogar meine beste Freundinn,wenn ich mit ihr früher abgemacht habe ghet sie dafür mit einer anderen beste Freundinn.Also das gibts,vielleicht kann es auch sein,das du ein wenig speziell bist ich bin auch speziell,normal sein ist langweilig sagt man.Dann kann es eben sein das deine Freundinn dich ein wenig speziell findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?