beste Freundin lästert ständig über mich, was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sag ihr mal, dass du erfahren hast, dass sie sowas von dir hält. Sag ihr nicht von wem sondern einfach, dass du gehört hast sie hält dies dies und dies von dir... 

Und dann warte ab wie sie reagiert und was sie zu ihrer Verteidigung zu sagen hat. Vielleicht klärt es sich ja alles, denn ich denke, dass sie einfach neidisch ist und dies dann durch lästern versucht zu klären... 

Aber als beste Freundin sollte sie so etwas nicht tun. Deswegen spreche sie gerade wegs darauf an und Versuche es zu klären und sonst sehe ich keinen anderen weg, als mich etwas von ihr zu Distanzieren. Du musst ihr ja nicht gleich die Freundschaft kündigen, aber immer im Hinterkopf behalten, was sie so hinter deinem Rücken sagt und ihr dann halt nicht mehr alles und jeden anvertrauen...

Ich hoffe du kannst es klären 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yazz96
25.08.2016, 23:59

Das ist keine gute Idee dann ist auch die Person die es ihr erzählt hat gegen sie.. Es gibt Leute die Leben so mit Tricks und lästerei wenn man nicht so einer ist warum Zeit mit solchen Menschen verschwenden 

0

Sag ihr das du davon weißt und beende die Freundschaft. Tut mir wirklich leid wenn sich das jetzt hart anhört, aber solche Personen verletzten dich nur und wenn du es zu lange hinauszögerst wird es nur noch schlimmer. So wird eine wahre beste Freundin niemals über dich reden, geschweige denn eine wahre Freundin. Soetwas gehört nicht in eine echte Freundschaft. Du wirst noch oft die Gelegenheit kriegen nette Leute kennenzulernen und Freunde zu finden die tatsächlich hinter dir stehen. Wenn es ihr peinlich ist mit dir gehen zu werden ist es dir genauso peinlich mit ihr befreundet zu sein, also beende das. Glaub mir ich meine das echt nicht böse aber es ist das beste für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist natürlich für dich sehr unschön zu erfahren, dass deine beste Freundin über dich hinter deinem Rücken lästert und Du stehst nun vor dem Dilemma, deine beste Freundin zur Rede zu stellen und damit möglicherweise auch die Quelle deiner Informationen sozusagen zwangsläufig preiszugeben. Alternativ könntest Du aber auch mit dem nun vorhandenem Wissen ausgestattet, deine bis dato beste Freundin in einem ganz anderen Licht sehen und eben ohne sie mit deinem Wissen zu konfrontieren, künftig auch nicht mehr ganz so vertraut mit ihr umzugehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eierstöcke zeigen und bei gelegenheit sagen: du bist ein aloch und ich bereue es mit dir befreundet gewesen zu sein. Aus fehlern wird man klug. Und du bist jetzt schon der grösste meines lebens. 

Aber ich wäre einer der erst mal ein kebap isst und dann kommen würde und ihr ins gesicht rülpsen würde und sagen würde : das halte ich von dir und deiner "freundschaft"

Oder ; du bist mir nur noch einen rülpser wert... 

😄 möglichkeiten gibts viele.

Das war mal deine freundin wo ist das problem ? Du hast sie enttarnt. 

Lass sie links liegen und such dir gscheite freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab den Teil mit WhatsApp überlesen.
Würde sie aber dennoch mal darauf ansprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast gehört das angeblich.
Das muss auch nicht unbedingt Stimmen, sprich sie halt mal unter 4 Augen darauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halt dich einfach von so Leuten fern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm jeder kannte mal so eine Person.. Tut mir echt leid für dich das du so hintergangen wurdest.. Jetzt weißt du aufjedenfall wer nicht in deinen Freundeskreis passt..

Und die Sache mit dem Auslandsjahr check ich nicht ist doch ne geile Sache? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaetzchen291
25.08.2016, 23:52

Find ich eigentlich auch, sie meint aber ich habe das nur gemacht damit ich bei allem und jedem im Mittelpunkt stehe .. 

0

Was möchtest Du wissen?