Beste Freundin küssen tabu?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn ihr drüber nachdenkt, euch zu küssen, dann sind offenbar schon Gefühle im Spiel.

Ich finde auch, daß 3 Monate keine so lange Zeit sind, insofern sind da emotionale Entwicklungen wie "beste Freunde" noch nicht so fest zementiert, als daß sich da nicht schnell was anderes entwickeln könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tolle Frage :) Das selbe ist mir genau letzte Woche passiert! Ich habe meine beste Freundin geküsst (wir beide wollten es) hat sich halt so ergeben. Vorher fand ich sie eigentlich atraktiv und dachte mir vll. doch nicht so sehr auf Freundschaft zu bauen. Nach dem Kuss kamen die Gefühle auf einmal hoch und ich hab mich richtig in sie verliebt klingt komisch ich weiß. Sie weiß es aber noch nicht das ich mehr will und sie vielleicht auch keine ahnung? Aufjedenfall nach dem Kuss haben sich Gefühle entwickelt undzwar sehr große :) Überleg es dir gut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Domossos
26.03.2012, 23:04

Es gab schon ein paar Situationen in denen ich sie hätte küssen können. Mein Herz raste, aber ich tats doch nicht, vielleicht aus Angst.. ich weiß es nicht :/

ich bin mir meiner Gefühle nicht bewusst und ich werde es einfach auf mich zukommen lassen.. auf jeden Fall dankeschön für deine Antwort! =)

0

1.000mal berührt, 1.000mal ist nichts passiert....

ich habe selber einen besten Kumpel, dem ich blind vertraue. Wir saßen zusammen und ich war frisch getrennt und lag weinend in seinem Arm. Genau das war der Abend an dem iwir uns fast geküsst hätten.

Es mag zwar komisch klingen, aber ich bin froh es nicht getan zu haben. Was wäre passiert wenn ich es getan hätte? Wäre es wirklich gut gegangen und was hätte sich für uns geändert? Ich brauch so jmd wie ihn. Jemand der mir immer zu hört und wie ein Bruder für mich ist, der sich um mich kümmert und zu dem ich flüchten kann... wenn ich ihn geküsst hätte hätte ich im Zweifelsfall genau diesen Zufluchtsort verloren, wenn wir uns getrennt hätten.

Wenn ich eines in meinem leben gelernt habe, dann das Freundschaft länger als Liebe hällt und das man immer jmd braucht, der noch mehr als Liebe ist. Oft glaubt man jmd zu lieben, der einem so nahe steht, aber so eine Person ist mehr als ein geliebter Mensch. Sie ist lebensnotwendig.

Ich habe jmd gefunden der perfekt zu mir passt und mit ich mich streiten kann um sich wieder zu versöhnen und zwischen mir und meinem Kumpel ist es wie in einer Familie. Immer wenn ich mal Probleme mit meiner nicht ganz einfachen Beziehung habe, dann steht er mir bei.

Das soll jetzt nicht heißen, dass eine Beziehung mit der besten freundin nicht möglich ist und die Ausnahme bestätigt die Regel, aber überlege dir wie ernst deine Gefühle sind. Wenn du sie wirklich und innig liebst, dann denke darüber nach und versuche es zu riskieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kartoffelsirup
26.03.2012, 23:50

Eine schöne Einsicht, die ich gerne unterstützen kann.
Ein Kuss unter Freunden ist etwas, was wirklich zerstören kann und im Endeffekt auch wird....man sollte sich in junge Alter nichts vor machen, denn Beziehungen sind lediglich das Ausprobieren von Reizen und Instinkten, wie ein junger Vogel, der zum ersten Mal aus dem Nest springt.

0

ihr kennt euch doch erst 3 monate, da kann man noch nicht vorhersagen, das man sich nicht ineinander verliebt. vielleicht liebt sie dich und hat genau die gleichen bedenken wie du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, also ich & meine bf küssen uns öfter mal. Ich finde das völlig in Ordnung,denn es ist ja ohne Gefühle. Wir machen das aber nur für süße Videos oder so! Alles easy
: )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd abwarten was sich da so weiterentwickelt...falls es nicht so ist dass sie dich nicht küssen will wird sie sich ziemlich von dir distanzieren wenn du es plötzlich machst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hören Sie einfach auf das, was Ihr Herz Ihnen sagt.

Das Risiko ist halt nur bei "besten Freundinnen", dass wenn man mit ihnen eine Beziehung anfängt und diese zu Grunde geht, man eine gute Freundin verloren hat. Oft wünscht man sich danach, dass man einfach nur Freunde geblieben wäre.

Entscheiden Sie selbst, was Sie wollen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0Prinzessin0
26.03.2012, 23:26

ach Herz und Verstanden sprechen oft so verschiedene Sprachen ;)

0

Mach einfach das was du willst. Wenn du sie küssen willst küsst du sie. Wenn nicht lässt du es eben bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein find ich nicht wieso nicht andere haben sex mit ihnen sagen dannach aber das es die freundschaft kaputt gemacht hat ist voll in ordnung wenn du keine andere freundin hast wieso nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr kennt euch 3 Monate und seid schon beste Freundinnen-Hm....Misteriös. Wahrscheinlich gehören zu deinem Freundeskreis auch noch deine 100.000 Aabbfs'ssss die du ja schon mindestens 3 Tage kennst und dein fester Freund exestiert in deinem Leben wohl auch schon fast 2 Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Domossos
26.03.2012, 22:52

Klar klingts misteriös. Zu meinem Freundeskreis gehören jetzt nicht so viele Freunde. Es ist etwas Besonderes bei ihr. Es kommt mir so vor, als ob wir uns schon 2 Jahre kennen.. Seelenverwandte

0

Was möchtest Du wissen?