Beste Freundin ist mit meinem Ex Freund zusammen was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum ist das ein No Go? Dein Exfreund ist dein Ex!! und nicht dein ewiger Besitz. Deine Freundin hat sich nicht in eine bestehende Beziehung zu deinem Freund eingemischt, sondern ist eine Beziehung zu deinem EX !!! Freund eingegangen.

Was stört dich daran? Gut, es ist sicher etwas schräg, wenn ihr gemeinsam, also du, deine Freundin und dein Ex etwas zusammen unternehmen wollt. Aber deshalb deiner Freundin den Freund zu missgönnen, nur weil du ihn mal "gehabt" hast, finde ich sehr...äh... besitzergreifend. "Er ist  zwar mein Ex, aber mit einer anderen darf er auch nichts anfangen." Egoismus pur, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym375
24.10.2015, 21:03

Es geht einfach darum das sie es mir nicht mal gesagt hast..

0
Kommentar von anonym375
24.10.2015, 21:04

hat*

0
Kommentar von SarahLarsen
24.10.2015, 21:04

Ich hatte auch schon so etwas erlebt. Es gibt nur zwei Möglichkeiten entweder du bist so verletzt dass du die beiden abschissen sollst weil sie dir eh nicht gut tun oder du verzeihst deine besten Freundin und sagst ihr entweder ihn oder mich. Wenn sie dann zu ihm hält schadet sie dir nur

0

Es ist sicherlich alles andere als schön, das deine beste Freundin dir nichts von ihrem neuen Freund der auch dein Ex Freund ist erzählt hat aber ein No Go ist es mit Sicherheit nicht. Es ist dein Ex Freund und als solches Geschichte, Vergangenheit und sowohl ihm wie auch dir steht es frei euer Leben nach eigenen Gutdünken zu gestalten und zwar ohne Rücksicht auf den jeweils anderen. Im übrigen ist es auch ein offenes Geheimnis, das gerade in diversen Bildungseinrichtungen es früher oder später zu einer Ansammlung von Exen kommt und wenn diese Einrichtungen nicht zu beziehungsfreien Zonen erklärt werden sollen, dann kommt es unweigerlich verstärkt zu derartigen Konstellationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die weist das dein ex ist und was er dir angetan hat ist sie nich für dich die beste Freundin , nich mehr eine Freundin . Les sie einfach los , wenn ihre Beziehung mit deinem ex zu Ende ist ( was ich vermute kommt schnell ) wurde sie sich selber bei dir melden wider . Les einfach los , ihre Verhalten ist nich die Rede wert . Geh zwischen anderen Menschen , gibts bestimmt noch Leute dem du vertrauen kannst und mit welche du Freundschaft schlissen kannst . Viel Glück und Kopf immer nach oben halten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhm also wenn deine beste Freundin nicht mal sagt das sie mit deinem Ex zusammen ist würde ich das Wort beste Freundin nochmal überdenken. Ich denke mal Sie hat diese schlimme Zeit sicher mit dir durchgestanden warum sie das jetzt macht tja frag sie alleine in einem ruhigen Gespräch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym375
24.10.2015, 20:47

Nein sie hat mir dabei nicht wirklich geholfen...

0
Kommentar von GentleBoy99
24.10.2015, 20:56

wv Zeit ist vergangen zwischen wann eure Beziehung zu Ende War und wann er mit deiner besten zsm ist?

0

Das hat meine Damalige Beste Freundin auch gemacht und mir nichts gesagt tsss ich war 1 Monat sauer auf sie danach waren wir wieder gut aber eben nicht mehr so wie früher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?