Beste Freundin hat sich für ihren Freund entschieden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So schlimm es auch klingt und schwer es auch ist, du musst sie gehen lassen.

Irgendwann wird er sie gehen lassen und  sie wird wieder kommen, aber dann ist es zu spät. Sag ihr, dass sie es irgendwann bereuen wird in ihrem Leben.

Du bist viel zu gut für sie 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackRose2001
21.09.2016, 23:10

Danke. Das war echt süß :) und Jaa du hast recht :(

0

Am Ende des Tages gibst du ihr nicht und wirst ihr nicht das geben was ihr Freund ihr gibt damit meine ich küssen, kuscheln, evtl sogar Sex. Das sind alles Sachen wieso sie sich immer fuer ihn entscheiden wird Bf hin oder her. Ich sage es dir weil ich in einer Position eines Festen Freundes bin meine Freundin hat ihren Freund oder Kumpel was auch immer nach 3 Monaten unserer Beziehung in den Wind geschossen. Es ist traurig aber es wird dir auch geschehen deswegen rate ich dir lass sie zuerst gehen bevor sie dich abschiesst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Das Problem ist natürlich, dass deine beste Freundin wie auch in der gegenwärtigen Situation kaum anders zu erwarten sozusagen Partei für ihren festen Freund ergriffen hat und das sie sich auch aus Angst ihn zu verlieren, nicht getraut ihren festen Freund auf ganz offensichtliche Unstimmigkeiten hinzuweisen. Schön ist das für dich natürlich nicht, Du wirst aber daran auch nichts ändern können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?