Beste Freundin hat mehr Spaß mit anderen was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Derweil es sich um deine beste Freundin handelt, so solltest Du dich auch mal bei einer günstigen Gelegenheit mit deiner besten Freundin über deine Beobachtung respektive über deine Sorgen unterhalten. Wichtig wäre es allerdings dabei auch nicht in einen Vorwurfston zu fallen denn letztendlich ist es natürlich auch nicht verboten wenn deine beste Freundin warum auch immer momentan mehr mit den anderen macht als mit dir. Es wäre ja auch möglich, das deine beste Freundin bei den anderen einige Berührungspunkte gefunden hat, welche Du halt nicht bietest, darüber solltest Du aber auch nicht traurig sein und sie ist ja deswegen normalerweise immer noch deine beste Freundin.

Rede einfach mal mit ihr es ist ihre entscheidung mit wem sie befreundet sein will aber rede mit ihr einfach darüber :)

Ich weiß, es ist schwer, aber wenn sie deine beste Freundin ist, dann red einfach mit ihr darüber. Sag es durch eine Ich-Botschaft (so habe ich es in der 1. Klasse gelernt), das heißt du sagst "ich fühle mich ..." "ich würde gerne wissen wieso du..."

Vielleicht ist sie deine beste Freundin, du aber nicht ihre? Oder sie sieht dich mittlerweile als total selbstverständlich an, weshalb sie sich nicht mehr so bemüht.

Du besitzt deine Freundin nicht sie kann auch andere Freundinnen haben. 

Geh auf sie zu und umarm sie einfach

Was möchtest Du wissen?