Beste Freundin hat ihren HS zum MSA gemacht

2 Antworten

Natürlich muss sie nachweisen, dass sie diesen angegebenen Schulabschluss hat. Falls sie das nicht macht, kann die auszubildende Schule auch in der alten Schule anrufen.

Vor allem, wenn zu der Ausbildung ein MSA als Zugangsvoraussetzung gehört, dann muss dieser auch nachgewiesen werden. Kann ja sonst jeder sagen, dass er Abschluss xy hat.

Sie hat das Zeugnis gefälscht & ich will sie davon abhalten es dort hinzuschicken, da ich denke, dass sie ihre alte schulakte auch anfordern

0
@Chanel2013

Wie treblis schon schrieb: Zeugnisse haben Wasserzeichen, das hat eine Fälschung nicht. Sie werden Dein Zeugnis als Fälschung erkennen bzw. die Schule kontaktieren. Gesetz den Fall Du hast Glück und gerätst an eine Blindschleiche, so gibt es in spätestens 3 Jahren die Prüfungen, wofür man auch Zugangsunterlagen und Daten braucht. Kommt der Betrug später raus, war die ganze Zeit umsonst und die Ausbildung wird aberkannt und man bekommt noch eine Anzeige wegen Urkundenfälschung. Würde ich an Deiner Stelle nicht riskieren.

1

Die sind nich blind und erkennen Fälschungen schon sehr gut. Im Zweifelsfall wird geprüft, ja. Schulen müssen Zeugnisse 10 Jahre aufbewahren (dann verschwinden sie im Archiv).

Das ist 1:1 zu gefälscht & alles. Das sieht man nicht, aber sie glaubt mir nicht das ein osz die alten schulakten anfordert, da es zu viel Stress sei für diese Riesen schulen

0
@Chanel2013

Zeugnisse haben Wasserzeichen. Hat sie das auch? (bei 1:1 müsste sie das dann ja haben)

Selbst wenns jetzt nich auffällt. Es aber später auffällt...Anklage wegen Ukrundenfälschung, Aberkennung des Abschlusses, sollte sie schon so weit sein. Will sie das riskieren?

0

Erweiterter Real Schul Abschluss nach der Ausbildung?

Hallo ich habe einen Hauptschulabschluss und mache Jetzt eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik. Kann ich nach der Ausbildung Einen Erweiterten Real Schulabschluss bekommen wenn ich jetzt gut lerne und und einen guten Notendurchschnitt in meinen Späteren Ausbildungszeugnis habe?

...zur Frage

Was passiert mit den Schulakten wenn man fertig mit der Schule ist?

...zur Frage

Mit hauptschulabschluss zum msa?

Hallo ich lebe in Berlin und mache eine Ausbildung die ich nicht weiter machen will und deshalb doch wieder zur Schule gehen möchte. Ich möchte aber eine normale ganztags Schule und in einem Jahr meine mittlere Reife kriegen. Die meisten Schulen haben den erweiterten hauptschulabschluss als Voraussetzung

...zur Frage

Mit erweiterten Hauptschulabschluss eine Ausbildung als Polizist geht das?

Oben steht

...zur Frage

Hauptschulabschluss und Ausbildung zur Kinderpflegerin?

Guten Tag,

könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Ich versuche mich gerade schlau zu machen.

Meine Freundin hat den Hauptschulabschluss und macht gerade die schulische Ausbildung zur Kinderpflegerin. Nun ist die Frage, wie es weitergehen soll.

Erweiterung auf Erzierinn ist keine Option, sie überlegt auch eventuell den Bereich zu wechseln. Also nichts mehr im Sozialwesen.

Allerdings gibt es mit dem Hauptschulabschluss nicht allzu viel Auswahl außer eben Pflege und Handwerk - welches auch keine Optionen sind.

Allerdings hat sie ja in diesem Sinne bereits eine Ausbildung gemacht, kann man nicht darauf aufbauen? Hat jemand geeignete Vorschläge?

Für alle Tipps bin ich dankbar.

...zur Frage

merken die das, wenn man sein zeugnis fälscht und was kann passieren?

also wenn ich jetzt mein 10er zeugnis fälschen würde (so echt, dass man den unterschied nicht bemerkt) und mich zB an einem gymnasium bewerbe, merken die das? die rufen doch nicht erst die schule an und fragen nach den noten oder? bekommen die das raus? und was, wenn die es rausbekommen, was passiert dann?

Ps.: ich werde es NICHT machen. ich habe nur gerade ein film geguckt und bemerkt, dass die das so leicht darstellen. da hab ich mich das gefragt ;D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?