Beste Freundin hat Depression was tun?

6 Antworten

Hallo, ich habe auch starke Depressionen, ritze mich selber (seit nunmehr 3 Jahren) und habe suizidgedanken. Ich kann also die situation deiner freundin nachvollziehen. Ich weiß nicht was ihr hilft, aber ich kann dir sagen, was ich mir von meinen Freunden wünsche.

Aber zum anfang, die anderen hier haben recht. Du kannst sie nicht heilen. sie braucht professionelle hilfe (bin selber in therapie, es hilft, wenn man sich drauf einlässt). Egal wie sehr du es dir wünschst. Du kannst sie nicht retten! SIE muss es wollen. Du kannst sie zu nichts zwingen.

Also: Ich möchte-wenn es mir wirklich schlecht geht- nicht unter viele Menschen. Nicht auf Partys, ins Kino oder irgendwo sonst hin. Ich möchte jemanden um mich haben, den ich lieb hab und dem ich vertraue (in deiner Situation könntest du das tatsächlich sein). Manchmal möchte ich reden, über meine Gefühle oder so. Sie sind meist sehr verwirrend und ich verstehe sie oft selbst nicht. Ich erwarte nicht, dass meine freundin das versteht. Das kann sie auch gar nicht (und das ist voll ok!), ich möchte dann meist keine ratschläge oder so, sondern einfach jemaden der mir zuhört und mit dem ich kuscheln kann (ich weiß nicht wie sehr sie nähe mag, aber mir hilft das sehr). Aber ich möchte auch nicht zum reden gedrängt werden, manchmal möchte ich mich mit meinen Gefühlen nicht bschäftign müssen oder ewig dinge erklären (denn manches können außenstehende nicht verstehen und jeder Mensch fühlt anders).

Zeig ihr, dass du für sie da bist. Besuch sie, bring essen mit, dass sie mag, guck mit ihr serien, lies ihr etwas vor. Schenk ihr einfach aufmrksamkeit, liebe und zuneigung. Zeig ihr, dass du es gerne n´machst, denn sonst fühlt sie sich wahrscheinlich wie eine belastung. Aber dräng sie zu nichts, wenn sie nichts machen möchte, dann ist das so und wenn sie alleine sein möchte, dann solltest du auch das aktzeptieren. Manchmal hilft es unter Menschen zu gehen, aber lass sie da nicht alleine. Wie schon gesagt Menschen können aber auch sehr überfordernd sein.. das kommt immer auf die situation an. Wenn du die Situation nicht einschätzen kannst, dann frag sie. Irgendwann bekommst du auch ein Gefühl dafür.

Melde dich bei ihr (SMS, WhatsApp,..), pass auf, dass sie sich nicht isoliert, ABER achte auch auf dich selber! Eine Freundschaft mit einem Depressiven zehrt an deinen Kräften. Bitte stelle nicht ihr Gesundheit über deine Bedürfnisse.

Ja, es ist wichtig, dass jemand für sie da ist, aber du musst dih selbst im blick behalten, denn wenn du irgendwann nicht mehr kannst, dann ist keinem von euch geholfen.

wie schon gesagt: Das hilft mir, das kann bei deiner freundin ganz anders sein, aber es sind denkanstöße..

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Wenn du noch irgendwelche fragen hast, dann kannst du mich gerne anschreiben.

Dann braucht sie professionelle Hilfe. Du wirst da so gut wie nichts ändern können.

(Und nimm bitte das komische Bild raus. Oder bist du erst 12?)

Mach Sachen mit ihr die ihr früher Spaß gemacht haben.....Bzw. Versuch sie dazu zu animieren.
Therapie ist gut aber bei einer Depression nicht alles....

Meine beste Freundin kapselt sich von der Welt ab, was tun?

Meine meine beste Freundin hat seit ein paar Monaten furchtbare Depression es ist in letzter Zeit besser geworden, aber sie fängt an sich einzureden dass sie Depressionen hat und deswegen wird es wieder schlimmer ich weiß nicht was ich noch tun kann außerdem immer und immer wieder zu sagen dass ich sterben muss das Schlimmste sind aber eigentlich die Zettel auf denen einfach ALLES steht... außerdem lässt sie sich von keinem Fremden helfen also kommt noch nicht mal eine Therapie oder so etwas in Frage... Kann mir jemand helfen???

...zur Frage

Wie ist es in einr Jugendpsychiatrie?

Kurz zu mir: Ich werde bald 18, habe dann vermutlich mein Abi. Ich leide jeden Tag an Depressionen, Wahrnehmungsstörung und Suizidgedanken. Würde deswegen gerne in eine Jugendpsychiatrie ab dem Sommer. Wie komme ich dahin und zahlt das die Krankenkasse? Und wie lange bleibt man da in der Regel? Vielleicht kann jemand auch sagen, wie es da so ist also was genau man am Tag macht.

...zur Frage

Depressionen wie mein Bruder?

Hallo,
fühle mich nun seit mehreren Monaten immer wieder Kraftlos und will einfach nur im Bett liegen.
Ich habe überhaupt keine Motivation mehr zum Sport zu gehen oder mich mit Freunden zu treffen.
Besonders das aufstehen und zur Schule gehen ist für mich sehr schwierig, da ich Abends auch oft lange wach liege, wodurch leider sehr viele Fehlstunden zustande kommen.
Allerdings gibt es aber immer wieder Dinge bei denen ich spaß habe (Feiern gehen am Wochende o.ä.).

Kann es sein, dass dies eine Form von Depression ist?
Mein Bruder leidet ebenfalls an einer Art von Depressionen, ist es dann wahrscheinlicher, dass es mich auch trifft?

Vielen Dank für eure Antworten

LG

...zur Frage

Ob und wie kann ich meiner Klassenlehrerin von meinen Depressionen erzählen?

Ich bin 13 und bin mir ziemlich sicher, dass ich Depression habe. Ich habe häufig Suizidgedanken und habe das Gefühl, dass Hilfe benötige. Bis jetzt hab ich es nur meiner besten Freundin erzählt und jetzt überlege ich es auch meiner Klassenlehrerin zu erzählen. Ich habe großes Vertrauen in ihr und sie weiß auch schon davon was ich alles durchgemacht hat. Außerdem will ich es erstmal nicht meinem Vater erzählen. Dafür hab ich das Gefühl ist die Zeit noch nicht reif. Und meiner Therapeutin auch nicht. Jedoch habe ich das Gefühl, dass meine Klassenlehrerin weit genug weg und dennoch persönlich genug ist. Aber wie soll ich es ihr sagen? "Hey, wollt mal sagen dass ich mich umbringen will", geht natürlich nicht. Wär nett wenn mir jemand sagen könnte ob und wie ich es ihr sagen soll. Danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Zum Hausarzt bei Depression?

Was sagt man beim Hausarzt wenn man vermutet Depressionen zu haben? Wie läuft das mit den Eltern ab müssen die das mitbekommen? Welche Fragen stellt der Hausarzt? Wenn man Suizidgedanken hat ist eine Klinik pflicht oder? 

...zur Frage

Meine beste Freundin leidet an Depression. Wie kann ich ihr helfen?

Hi meine beste Freundin leidet an Depression und ich weiß nicht wie ich ihr helfen soll D: Ich hatte selber mal Depression und hab versucht ihr zu helfen, indem sie Musik hört und nicht auf die anderen hört undso, aber bei ihr klappt das net. Bitte helft mir ich möchte sie von ihrer Depression befreien. Danke im voraus D:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?