Beste Freundin begeht Selbstmord

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast absolut keinen Grund, Schuldgefühle zu entwickeln oder Schuld bei dir zu suchen.

Das war eine freie Entscheidung des Mädels - ich bin mir auch nicht sicher, ob du sie davon hättest abhalten können, wenn du von dem Vorhaben gewußt hättest.

Was du jetzt unbedingt brauchst, ist Hilfe, die es dir ermöglicht, das Ganze zu verarbeiten.

Du kennst doch sicher eine Person, der du vertraust - oder? Sprich mit dieser Person ganz offen und ehrlich über deine Ängste und Probleme.

Du kannst dich auch an deinen Arzt wenden, an den Seelsorger, Freunde, Bekannte oder Verwandte....

Oder ruf einfach mal bei der Telefonseelsorge an.

Rufnummern der Telefonseelsorge: 0800-1110111 und 0800-1110222

Vielfach ist es schon hilfreich, wenn man sich sein Leid mal von der Seele reden kann - wenn ein guter Zuhörer da ist. Und gute Zuhörer hören eben nicht nur, sondern helfen auch mit Rat und Tipps.

Auf jeden Fall brauchst du dringend Hilfe - und es gibt viele Leute, die dir helfen wollen und auch werden. Nur den ersten Schritt musst du selbst tun, indem du dich Jemandem anvertraust.

Du brauchst keine Scheu zu haben. Wen auch immer du ansprichst - du wirst mit deinem Problem ernst genommen werden.

Alles Gute für dich - und viel Glück.Ich bin sicher, du wirst es verarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht deine schuld du kannst ja nichts dafür dass sie sich 'umgebracht' hat wobei das ja eigentlich nur sie wissen kann ob es absichtlich war, ich meine sie war betrunken. Du hättest sie nämlich auch nicht anlügen können nur damit sie glücklich ist, sie musste die Wahrheit kennen. Tut mir wirklich sehr leid wegen deiner Freundin..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es war nicht deine Schuld. Es kann gut sein das sie einen Unfall hatte aufgrund des Alkohols und damit hast du absolut nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht Schuld am Tod deiner Freundin. Das hat sie ganz allein entschieden.

Du solltest dir professionelle Hilfe suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist echt nicht deine Schuld ! Wenn es dich wirklich belastet, dann such dir einen Psychologen der kann dir behilflich sein .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht schuld.

Liebeskummer hat jeder mal, das ist kein Grund sich umzubringen.

Wenn es dich wirklich ernsthaft belastet, dann such einen Psychologen auf, der kann dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist hefitg, geh mal zum Psychiater

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?