Beste Freundin auf einmal völlig anderer Mensch

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Freundin scheint sich auszuprobieren. Das ist völlig normal in dem Alter - bei manchen, nicht bei allen. Da werden Trends und Überzeugungen recht schnell angenommen und wieder fallen gelassen. Menschen sind verschieden beeinflussbar, aber auch das kann sich im Lauf des Lebens verändern. Und die einen haben einen größeren Hang, sich anzupassen - insbesondere innerhalb einer Gruppe - , die anderen weniger. Auch das ist wandelbar, insbesondere in jungen Jahren.

Wichtig ist jedenfalls, dass du ihre Veränderungen nicht auf dich beziehst und dich nicht fragst, ob du etwas falsch gemacht hast...hast du nicht! Und zu tun gibt es für dich auch nicht viel. Sie hat dir ganz sicher nichts vorgespielt, du hast halt nur eine derzeitige Facette von ihr gesehen. Wenn du sie von Grund auf magst, sei weiterhin nett zu ihr, aber versäume es auch nicht, dich mit anderen anzufreunden. Es steckt eine gewisse Freiheit darin, so sein zu können, wie man sich gerade fühlt und nicht, wie man irgendwann mal gedacht hat, wie man sei. Diese Freiheit gilt auch für dich :) lg

Die Situation hatte ich heute ! Hatte auch eine ,,Pause'' mit meiner Besten Freundin und heute in der Schule haben wir halb wieder lange geredet und so. Aber sie wirkte vollkommen fremd ! sprich mit deiner besten Freundin ob sie noch an Kontakt interssiert ist und wenn ja so schenkt euch mehr aufmerksamkeit und dann wird das wieder besser ! :) und wenn sie sachen macht, die dir nicht bekannt ist frag sie doch einfach. denke das kannst du deine ,, beste Freundin'' fragen !

das kenne ich.... das hatten mein beste freundin und ich auch aber wir könnten nicht ohen einder wir mussten einfach was machen und wen sie dir wichtig ist gehe zu ihr hin sag das du angst hast sie zu verlieren rede einfach mit ihr

Was möchtest Du wissen?