Beste Freundin (17) ist verschwunden: Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da es sich noch um ein Kind/ Jugendliche handelt ,müsste ihre Mutter schon lange bei der Polizei gewesen sein um ein Vermisstenanzeige aufzugeben, die Polizei muss dann sofort tätig werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WonderLadyX
13.02.2016, 15:14

Sie waren bei der Polizei!

0

@ WonderLadyX

Du wirst da nichts machen können, was macht die Mutter deiner Freundin, keine Vermisstenanzeige aufgegeben?

Könnte es sein, dass sie jemand kennengelernt hat und keinem was davon erzählt hat, auch dir nicht?

Nur so eine Idee von mir, wäre ja nicht das erste Mal dass sowas passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WonderLadyX
13.02.2016, 15:15

Sie waren bei der Polizei und die hätte es mir garantiert erzählt!

0

Was mich halt nachdenklich stimmt, dass das Handy seit Dienstag um 18:00 Uhr aus ist.. Sie hat scheinbar auch ihr Girokonto leer gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie schon so lange nicht gesehen wurde und kein Erziehungsberechtigter weiß wo ihre Tochter ist, dann geh mit ihnen zur Polizei. Denn wenn sie über die Grenze ist, wars das (falls sie entführt wurde). Wenn sie weggelaufen wäre, hätte sie wrscheinlich jemanden der ihr nahestand aufgesucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WonderLadyX
13.02.2016, 15:13

Sie waren bei der Polizei.

0
Kommentar von gerlochi
13.02.2016, 15:14

ok :/, dann kann ich dir nur glück wünschen und hoffen das sie gefunden wird!

0
Kommentar von gerlochi
13.02.2016, 15:58

hat sie es mit??

0
Kommentar von gerlochi
13.02.2016, 15:58

Wenn ja: Handyortung!!

0

Die Eltern haben doch sicherlich schon die Polizei eingeschaltet! Du kannst da nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WonderLadyX
13.02.2016, 15:12

Ja, sie waren bei der Polizei.

0

Die Mutter muss bei der Polizei eine Vermisstenanzeige stellen, und zwar sofort. Ich hoffe, sie hat das schon getan!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WonderLadyX
13.02.2016, 15:12

Ja, sie war bereits bei der Polizei.

1

die polizei hilft da weiter, sofern diese geschichte stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WonderLadyX
13.02.2016, 15:13

Ja, sie waren bei der Polizei.

0

Was mich halt nachdenklich stimmt, dass das Handy seit Dienstag um 18:00
Uhr aus ist.. Sie hat scheinbar auch ihr Girokonto leer gemacht.

Das musst du nicht unterJEDE Antwort schreiben. Wir alle können auch alles lesen. Wir haben verstanden, was dich nachdenktlich macht.

Sieht nach Absicht aus.

Frag alle, die du kennst, mach Flyer, geh mit deinen Eltern die Lokalitäten abklappern. Der Rest liegt bei den Eltern und der Polizei.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute ist Samstag, d.h., dass Deine Freundin schon 4 Tage nicht mehr aufgetaucht ist ?

Ist sie denn bei den Eltern auch nicht aufgetaucht?

Wenn nein, dann ist es höchste Zeit, zusammen mit den Eltern zur Polizei zu gehen !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WonderLadyX
13.02.2016, 15:14

Sie waren bei der Polizei.

0

Am besten zur polizei gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glaubeesnicht
13.02.2016, 15:12

Das haben die Eltern sicherlich schon getan!

0
Kommentar von xBorderlandsx
13.02.2016, 15:14

ja dann kann man erst mal nix tun. auser vllt leute aus ihrem umkreis fragen usw

0
Kommentar von xBorderlandsx
13.02.2016, 15:51

vllt hat sie doch einen freund von dem keiner was weis und ist mit ihm durchgebrannt?

0

Was möchtest Du wissen?