Beste Freundin (16) schwanger! wie kann ich ihr helfen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

erstmal keine Panik, egal wie eng es aussieht.

Hat sie schon einen Test beim Arzt machen lassen oder Ultraschall oder nur daheim einen Test gemacht? Oder hat sie nur ihre Tage nicht und noch gar nichts gemacht?

Profamilia und Co können Ihr helfen und beistehen, egal wie sie sich entscheidet. Es ist aber wichtig dass sie zum Arzt geht, auch dieser kennt Hilfestellen vor allem die in der Umgebung.

Sollte sie schwanger sein muss das Kind nicht abgetrieben werden nur weil sie erst 16 ist.

23

Sie hat einen Test beim Arzt gemacht

0
32
@99NekoChan

okay, dann kann sie da nochmal hingehen und ihre Sorgen ansprechen.

Ärzte wissen was los ist und helfen bzw. leiten weiter.

Je nachdem bekommt sie Broschüren oder Telefonnummern oder beides mit.

Wenn man schwanger ist fahren die Hormone Achterbahn und man selbst fährt mit. Deshalb ist eine neutrale Beratungsstelle wichtig. Sie soll sich mit allen Lösungswegen beschäftigen und gucken was zu ihr passt.

Ich habe beide Lösungswege hinter mir, ein Baby bekommen, eines nicht. Es ist wichtig, dass man zu sich selbst steht und egal wie man sich entscheidet diese Entscheidung vor sich selbst vertreten kann. Dauerhaft.

0

mach ihr klar, das sie ihre Eltern bescheid sagenn muß-kommt eh raus. es gibt viele wege, Unterstützung zu bekommen. der vater muß auch bescheid wissen.

Das hat deine Freundin ja super hinbekommen. In diesem Alter schon GV zu haben finde ich widerlich und verantwortungslos, vor allem wenn man wie es aussieht keinen blassen Schimmer von Verhütung hat.

1. Kind abtreiben?

Meine beste Freundin steckt in einer ziemlich schlimmen Situation. Sie ist 16 & schwanger von ihrem Freund. Nun will sie das kind abtreiben aber sie hat mal gehört, dass wenn man das erste Kind abtreibt, dass es schwerwiegende Folgen gibt. Wie z.b. behinderte Kinder oder sonstiges. Stimmt das?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Schwanger mit 16 .. Abtreiben lassen ohne Eltern Erlaubnis?

...zur Frage

Komischer Traum von dem Freund der Besten Freundin?

Traum: Ich war mit meiner Freundin bei ihm zu Besuch.... Und dann hat war sie auf einmal nicht mehr da (kann mich nicht mehr genau dran erinnern). Dann kam er auf einmal auf mich zu und hat mich geküsst! Ich habe nichts dagegen getan.(Ich weiß nicht warum...Ich kann ihn eigentlich nicht mal Leiden.... Im Traum schien es mir so als würde ich ihn Lieben...und deshalb bin ich drauf eingegangen...). Er sagte mir das er mich Liebt und ich sagte auch das ich ihn liebe. Dann haben wir erstmal so getan als wäre nix zwischen uns passiert. Ein paar Tage später kam er dann wieder auf mich zu und fing an mich zu Küssen und ich ließ es wieder zu, aber dann kam meine Beste Freundin rein und hat uns gesehen. Sie drehte sich um und ging einfach wieder. Ich lief ihr hinterher und erklärte ihr was passiert ist. Sie glaubte mir nicht und von diesem Moment an hasste sie mich....Der Urlaub war danach einfach nur noch schrecklich. (Und dann passierte das komische...) Auf einmal redeten die Eltern von Heirat.. ich war total verwirrt und wusste nicht was ich sagen sollte. Meine Freundin stand dabei und starrte mich nur Traurig und zugleich Agressiv an. Es war mir total unangenehm in dieser Situation zu sein...Am Schluss nahm er mich in den Arm und Küsste mich noch einmal....

Dann war der Traum vorbei....Ich fühlte mich total schlecht gegenüber meiner besten Freundin und war total verwirrt warum ich sowas Träume, weil ich ihn überhaupt nicht leiden kann... Er ist 16, Ich bin noch 15 und meine Beste Freundin ist auch 16. Was hat der Traum zu bedeuten.... hoffe einer kann helfen.... Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

abtreibung ohne das die eltern was mitbekommen?

meine beste freundin (14) hat letztens mit ihrem freund geschlafen, dabei ist das kondom gerissen oder so, auf jeden fall glaubt sie das sie schwanger sein könnte. in dem fall, falls es so ist, will sie das kind abtreiben. sie will aber nicht mit ihren eltern darüber reden, kann sie das kind auch ohne das ihre eltern was davon mitbekommen abtreiben? oder ist der arzt dazu verpflichtet es den eltern zusagen? danke schon mal im vorraus... ♥

...zur Frage

Ich bin 16 und Schwanger mit Drillingen!?

Hilfe ich bin 16 und in der 18. Woche schwanger mir Drillingen!? Das ich schwanger bin war schon schlimm aber mit Drillingen!? Ich hab echt angst und kann auch nicht mehr abtreiben... Meine Eltern sind total sauer.. Ja klar... Ihre Mustertochter Is schwanger. Als ich es ihnen gesagt habe sind sie total ausgerastet und haben mich angeschrien und so... Sie werfen mir jetzt vor,dass ich es mit Absicht getan habe,was natürlich Quatsch is... Ich wollte auch nicht schwanger werden... meinem Freund geben Sie natürlich keine Schuld(und nur weil er der beste Freund meines großen Bruders is) Was soll ich tun!?:( Bitte um Antworten<3

...zur Frage

heimlich abtreiben mit 16?

Hey ihr lieben! meine beste Freundin (16) ist schwanger und möchte abtreiben. jedoch dürfen ihre Eltern nicht erfahren das sie schwanger ist. kann sie denn heimlich mit 16 abtreiben?

jetzt kommt bitte nicht mit : ,,dann sollte man verhüten´´ das hat sie nämlich getan aber das Kondom ist gerissen. es ist echt dringend und ich danke schonmal für antworten.

-MIchelle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?