Beste Freundin- alles anvertrauen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja mach es. Ich habe auch nicht gewusst wie ich meiner besten Freundin sagen soll, dass ich mich ritze. dann haben wir uns einmal im Unterricht Zettelchen geschrieben und sie meinte, ihr ist so langweilig dass ich ihr ein Geheimnis erzählen soll. Ich habe ihr dann geschrieben, dass sie nicht böse sein soll, aber dass ich mich ritze und sie sich keine Angst haben soll, dass ich es unter Kontrolle habe und so weiter. Zuerst war sie voll geschockt und hat geschrieben, wieso ich so was Dummes mache und dann habe ich geschrieben, dass ich geglaubt habe sie hat Verständnis davor. Dann hat es geläutet und sie ist zu mir gerannt und hat mich umarmt. Normalerweise sollte man solche Sachen ja persönlich erzählen, aber ich fange da auch ímmer an zu lachen oder so... Und sie hat sich auch gleich entschuldigt und gesagt sie weiß nicht wie sie damit umgehen soll... und sie will zwar immer dass ich mit ihr darüber rede und will auch dass ich aufhöre aber wenn ich wieder neue Schnitte habe, sagt sie nichts dagegen und hilft mir wenn wir uns beispielsweise bei Turnen umziehen müssen, meine Narben und Schnitte zu verstecken!! Also sags ihr... Wenn sie wirklich eine beste Freundin ist dann verzweifel bloß nicht wenn sie vielleicht anfangs sauer reagiert, sie hilft dir bestimmt wenn sie erst den Anfangsschock überwunden hat! Ich wünsche dir viel Glück! Wenn du noch Fragen hast schreib mich ruhig an!!

wenn du deiner besten Freundin alles anvertrauen konntest ohne dass sie etwas weitererzählt hat oder dich schief angeschaut hat, kannst du ihr das auch sagen... über so etwas reden tut sehr gut. Das nächste mal wenn ihr am diskutieren seid, sag ihr dass du über etwas wichtiges über dich reden musst und dann sag es ihr einfach. hm ich versteh auch nich wieso du dabei anfangen musst zu lachen, ritzen ist was ernstes...

Das musst du selber entscheiden.Weißt du,ich habe auch eine Beste Freundinn und eine nicht so beste Freundinn.Und ich vertraue meiner 'Besten Freundinn' nicht so viel an (nur das wichtigste sag ich meiner Beeesten Freundinn),weil ich zu ihr noch nicht richtig viel vertrauen hab...die nicht so beste Freundinn weiß viel mehr über mich.Aber nicht das Schlimmste.Das Lachen?Na dass kannst du unterdrücken.Ganz einfach.Ich habe das auch manchmal.Oder schreib eine E-mail an deine Beste Freundinn :) Manchmal geht das einfacher.Da kasst du dich vorm Computer schlapplachen wie du willst.Du schreibst.Und keiner kann dich hindern.

Sie ist deine beste Freundin mit ihr kannst du wohl über alles reden. Sie kann dir vielleicht ja auch helfen dabei aufzuhören und ihr könnt über deine Gefühle reden.

also meine freundin sag an mich das ich ziemlich fertig war und hat mich dann gefragt ich hab gesagt das ich ihr das mal sage wenn du bei mir bist, dann kam sie und wir sind spazieren gegangen und hab ihr das erklärt und musste auch lachen...ich hab ihr mein arm gezeigt und das war ihr völlig egal und habe es dann bereut...jetzt gehe ich vorsichtiger damit um denn ich will ja die menschen NICHT AUF DIE NERVEN gehen !!! jetzt ist meine freundin weg...weil die mich depressiv findet obwohl ich das seit nen halben ja nie wieder mache

es ist entlastend, wenn man über sich und seine anliegen mit jemanden sprechen kann. wenn du vertrauen zu deiner freundin hast, versuche es, ihr zu erzählen und auch warum du das machst. noch besser wäre, du würdest dir eine therapeutin suchen.alles gute!

Fange an alles aufzuschreiben - wirklich alles, lege Dir dazu am Besten ein tagebuch zu. Mir persänlich hat das sehr geholfen die Probleme in den Griff zu kriegen. Ritzen UNBEDINGT aufhören, wenn Dir das nicht gelingt lass Dir profesionell helfen.** **RITZEN IST KEINE LÖSUNG********

RianaSofie 09.03.2013, 20:24

für manches ist ritzen eine lösung jedenfalls für einen moment

0

Was möchtest Du wissen?