Beste Freundin - Grund zur Eifersucht oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube nicht an die Mann-Frau-Freundschaft auf platonische Art, aber es soll ja für alles die Ausnahme geben. Wenn man auf einer Wellenlänge schwimmt und es kommt irgendwann der Gedanke, was wäre wenn... , dann "sitzt der Wurm drin", wie man so schön sagt. 

Da Ihr noch keine "offizielle" Beziehung habt, musst Du es wohl hinnehmen und ihm vertrauen. Allerdings wenn Du mit einem Mann was anfängst und er wegen Dir seine Partnerin verlässt, dann musst du immer damit rechnen, dass auch eine andere ihn erobern kann. Das ist die Gefahr bei solchen Sachen. Und vielleicht weiß das Dein Unterbewusstsein und ist misstrauisch.

Generell bin ich der Meinung, dass der Partner der beste Freund sein oder werden soll. Das ist doch auch irgendwie der Grund einer Beziehung, oder? Beste Freunde (vor allem weibliche) neigen zum Rein"quatschen".

Liebe Grüße

hi, ich bin im gleichen Dilemma! und weiss echt keine Antwort! meiner war gerade mit seiner BFF für 5 Tage auf einem doofen Festival, mir erzählt er aber erst nach dem Festival, dass er NUR mit ihr alleine da war! ich war total geschockt. nenn mich altmodisch, aber so was geht für mich gar nicht. vonwegen sie hat auch einen freund, blablabla...das interessiert mich nicht, mich stört es mehr, dass er mit ihr sicher über unsere Probleme spricht, jedoch nicht mit mir....hallo, falsche Adresse oder? oh ich wär froh, wenn wir uns gegenseitig helfen könnten! ;o)

Was möchtest Du wissen?