Beste freeware Alternative zu Photoshop

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was heißt für dich bearbeiten? Bearbeiten ist in dem Kontext eigentlich nichtssagend. Was soll wie genau bearbeitet werden? Einfache Retuschen und Farbkorrekturen oder doch eher Collagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

gimp ist nicht schlecht aber vielleicht etwas zu kompliziert wenn es um facebook usw. geht. Besser finde ich da picedit. Ist natürlich nicht so stark wie Photoshop oder gimp, reicht aber normalerweise aus. Vor allem ist es einfach zu bedienen.

http://www.pcwelt.de/downloads/Pic_Edit-Bildbearbeitung-7917210.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer Photoshop kennt, der muss auch schon von Gimp gehört haben. Und wenn du nach ner Alternative zu nem Profiprogramm fragst, gibt es auch nur Gimp als Antwort. Keine direkte Alternative, aber das nahste was überhaupt ran kommt (unabhängig von Geld).

Einfacher vllt doch Geld auszugeben und Photoshop Elements zu kaufen. Da muss man sich nich so einarbeiten wie in Gimp und auch nicht so umständlich arbeiten wie in Gimp. PsE hat aber schneller Grenzen als Gimp aber ich denke für Facebookbilder wirst die wohl nicht erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Photoscape empfehlen - Viele Optionen und gute Resultate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo James1990,

versuch's mal mit GIMP. ;)

http://www.gimp.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gimp/ pixelmator

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?