Beste eShisha?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstens: Gut 80% der Mehrweggeräte kommen aus China....soviel dazu.

Die Geräte aus Deutschland sind richtig gut, keine Frage, aber auch extrem teuer.

Wenn Du was gutes, zu nem akzeptablen Preis haben willst, musst Du schon ein Gerät aus China nehmen...

Der Preis is mir doch egal :D

0
@GibGame22

Ok, wenn Dir der Preis egal ist:

Swabia 1337 Akkuträger. Kostet aktuell um 300 Euro.

Oder aber den Taifun GT Verdampfer, mit dem Taifun The Eye Akkuträger. Beides vom Smokerstore, kostet zusammen 380 Euro....

Alles richtig gute Geräte.

Welche Verdampfer ich habe: Einen Taifun GT und einen Kayfun Lite, beide als Nachbau, da mir der Preis nicht egal ist. Der GT kostet einzeln 130 Euro als Original und der Kayfun Lite kostet 75 Euro einzeln als Original.

0

Kauf Dir am besten eine im Internet. Das hab ich auch gemacht. 1. sind sie da billiger und 2. hast Du ein Rückgaberecht im Internet. Wenn Dir die Shisha nicht gefällt, kannst Du sie beim Internet Kauf 14 Tage lang zurück geben und bekommst Dein Geld zurück. Das geht nicht wenn Du bei Dir in der Stadt in den Laden gehst. Deshalb kauf ich immer lieber im Internet. Wenn man bei seriösen und bekannten Online Shops wie Amazon einkauft, dann geht da nie was schief.

Kauf Dir auf jeden Fall eine E-Shisha mit Liquids und nicht mit Kartuschen. Kartuschen sind teurer als Liquids. Das heißt auf lange Sicht musst Du für die Kartuschen mehr Geld ausgeben als für Liquids und sie bieten Dir keinen Vorteil. Im Gegenteil, bei den Kartuschen gibt es sogar noch weniger Geschmäcker zur Auswahl als bei Liquids. Also nimm immer Liquids. Es gibt so viele hammer Geschmäcker, da willst Du sicher nicht auf irgendeinen verzichten nur weil es ihn nicht als Kartusche gibt oder.

Ich hab diese http://www.amazon.de/gp/product/B00RAP29TI/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00RAP29TI&linkCode=as2&tag=2688593-21 E-Shisha von Club Stellar, die ich Dir weiter empfehlen kann. Ich hab sie jetzt schon seit gut 3 Monaten und sie funktioniert echt top. Man kann ca. 800 Züge machen und dann muss sie wieder aufgeladen werden. Das geht easy mit dem USB Ladekabel was dabei ist und man kann die E-Shisha auch unterwegs am Handy oder so aufladen :) Ein Licht an der Shisha zeigt einem an wann sie aufgeladen werden muss. Blaues Licht = muss bald aufgeladen werden, rotes Licht = muss jetzt aufgeladen werden. Bei mir hält der Akku übrigens locker 2 Tage. Sie kostet auch nicht viel, so um die 23 Euro.

Die Größe von der E-Shisha ist meiner Meinung nach genau richtig. Sie ist schmal, wiegt wenig und ist handlich. Man kann sie auch locker in eine Hemdtasche oder in die Hosentasche stecken. Ich find diese Größe optimal. Manche haben diese klobigen großen E-Shishas, aber ich finde das nicht so praktisch für unterwegs. Das Design sieht von der Club Stellar E-Shisha ist echt edel. Es haben mich jetzt auch schon mehrere Kollegen auf diese E-Shisha angesprochen und haben mich gefragt wo es die gibt :)

Aus China kommen übrigens so gut wie alle E-Shishas und auch Nike Schuhe und viele andere Klamotten und Handys kommen alle aus China. Das heißt nicht automatisch das etwas schlecht ist, nur weil es in China hergestellt wurde.

Kann man die eShisha nur über den PC aufladen oder auch ab der Steckdose oder am Zusatzakku? :)

0
Nächste interessante Frage

Bei Meiner E Zigarette kommt kein Rauch?

Hallo, wenn Du auch ansonsten nicht rauchst, ist es auch gesellschaftlich Schwachsinn. Gesundheitlich ist nimmt geklaert, ob die "E-Dinger" wirklich merklich besser als Tabak-Derivate sind.ì

Sind se....ich hab den direkten Vergleich.

17 Jahre geraucht, seit 6 Monaten Dampfer. Raucher Husten weg, Belag in der Lunge so gut wie ganz weg, Kondition wird besser, Essen schmeckt wieder besser, etc....

Liquids nehme ich grundsätzlich von Deutschen Herstellern und die Aromen, welche ich verwende sind alle getestet und extra für Lebensmittel und E-Liquids zugelassen.

0

Was möchtest Du wissen?