Beste ekzemerdecke?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die beste Ekzemerdecke ist die die man nicht braucht.

Therapiere deinen Ekzemer, dann kannst du die Decke bald vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vera1203
08.04.2016, 15:45

Wie soll ich ihn denn Therapieren?

0
Kommentar von Baroque
08.04.2016, 15:54

Genau das wollte ich jetzt auch schreiben. Cremes, Lotions, Gels, Sprays, Shampoos, ... sind ja nur zur "Beruhigung" der angegriffenen Haut, können aber weder verhindern, dass das Pferd hier anfällig ist, noch die Wunden schneller heilen als neue entstehen.

Ekzeme entwickeln sie aufgrund von Stoffwechselproblemen und man bekommt die recht ordentlich in Griff. Ich hab jetzt nicht nachgelesen, was exakt friesennarr in dem verlinkten Beitrag empfiehlt, aber normalerweise ziemlich dasselbe, was ich auch empfehlen würde ;-)

2

... und wenn man denoch eine Ekzemerdecke braucht, die von Boett sind gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?