Beste Bekleidung als Gast für ein Hochzeit?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es muss nicht unbedingt schwarz sein. jede andere Farbe außer weiß ist erlaubt, Weiß ist die Farbe der Braut.

Ob kurz oder lang, bleibt dir überlassen.Im Zweifel kann man auch die brautleute fragen, was erwünscht ist.

Naja schwarz muss es doch nicht unbedingt sein, oder? Es reicht, dass man auf Beerdigungen schwarz anzieht. Ich finde es sind dann hinreißende Abendkleider die richtige Wahl. Diese können in den schillernsten Farben getragen werden. Aber ob lang oder kurz ist dir überlassen.

ich war erst auf einer hochzeit und hatte ein violettes cocktailkleid an es war knielang ein bisschen über die knie und hatte eine schleife unter dem brustkorb. Nicht zu viel und nicht zu wenig.Liebe grüße und viel Spaß auf der Hochzeit ;)

erkundige dich doch mal was der dresscode ist (steht öfters auch auf der einladung) und dementsprechend zieh dich an, bei kleidern gibts verschiedene möglichkeiten: abendkleid, bzw (schlichteres) cocktailkleid, luftiges aber schickes sommerkleid.

und wenn du einen rock willst, kommt das oberteil ganz auf den rock(schnitt an) wenns ein weiterer faltenrock ist, würde ich kei weites oberteil anziehen. zu einem bleistiftrock hingegen aber eine enge bluse oder ein enges tshirt.

achte nur darauf das rock oder kleid nicht zu kurz sind(also bis aufs knie/kurz übers knie ist vollkommen ok) und du keinen zu großen ausschnitt trägst, dass kommt auf hochzeiten meistens nicht so gut an.

Nicht schwarz! Ist doch keine Trauerfeier! Es kommt ganz darauf an, ich war auf Hochzeiten, da waren Ballkleider erwünscht und auch schon auf weniger festlichen Hochzeiten. Frag am besten das Brautpaar. Was immer geht: schlichtes Cocktailkleid mit Pumps oder ein Rock mit einem schönen Oberteil. Bluse fänd ich nicht so schön. Sieht so geschäftlich aus.

http://www.bonprix.de/bp/shop.htm?nv=1|5517&landmark=Entry&wkz=81&iwl=801&typ=SEM&anbieter=Google&aktion=Keyword&version=Damen_festliche%20Mode%2BAbendmode&promo=cocktailkleider&entrysource=01&entrysourceID=sempro:SEARCH:66432

es gibt doch ganz viele onlineshops, schau mal bei otto.de , c&a und h&m

also schwarz nicht unbeding, wenn dann ein helles Handtäschen oder der irgendein anderes helles Accessoir. oder dann vlt eine Rote Handtasche oder irgendwie sowas!

LG. Ilovenailpolish

Hi zusammen, vielen Dank für Eure Tipps, die waren echt hilfreich. Ich hab am Ende hier der Kleid gekauft http://www.stylight.de/Kleider/ , und zwar am Ende schwarz. Ich denke es passt besser mit meiner Hautfarbe, obwohl ja die Farbe nicht so sommerlich ist (aber auf jeden Fall elegant). Und für Schuhe hab ich noch was cooles immer in diesem Onlineshop gefunden. Jetzt fehlen nur Tasche (oder besser Pochette) und Jacke oder ein größen Schal. =)

Ich hatte zur letzten Hochzeit ein lila Kleid an, knielang, bei der davor ein schwarzes mit weißen Akzenten. Finde ganz schwarz sieht schnell nach Beerdigung aus. Über einen Rock am besten vielleicht eine Bluse, wenn's warm ist kurzärmlig.

ich würde ein langes sommerkleid anziehen, nicht gerade im "schürzenmuster", aber es sollte luftig sein und ich muß mich drin wohlfühlen

Würde ein Kleid tragen.. nicht zu extreme Farben... Gibt es oft echt schöne sachen bei H&M..

entweder schwarzer rock und weißes hemd oder schwarzes langes abendkleid

rosenstrauss 16.06.2011, 11:48

wo lebst du denn, es ist ne hochzeit und keine beerdigung!!

0
jaliya22 17.06.2011, 12:09
@Pauli1965

gut die s/w kombination mal außenvorgelassen.. aber schwarz gilt nicht umsonst als elegante farbe, mit der mann nie was falsch machen kann. und mit einen abendkleid würde man wohl kaum auf eine beerdigung gehen.

0

Schwarz muss nicht sein! Ist ja keine Beerdigung! Ein farbiges, nettes Kleid ist vollkommen ok!

ein schickes Cocktailkleidchen :)oder Rock + Bluse

ne ich würd ohne Top gehn!

Was möchtest Du wissen?