Beste App für Aktienhandel?

2 Antworten

Ich habe mich intensiv mit dem Aktienhandel beschäftigt

Deiner Frage entnimmt man, dass du dich Null mit Aktien beschäftigt hast.

Aktien kauft man nicht über eine App einfach mal so. Du sprichst von CFD Brokern, die dir über eine App Derivate mit Hebel verkaufen. Als blutiger Anfänger wirst du damit nur Geld verlieren, versprochen.

Ich empfehle dir zunächst mal aus dem Haus zu gehen und dich in einem Buchladen in deiner Nähe nach einem vernünftigen Buch über Aktien und Geldanlage umzusehen. Dann kannst du dir ein Depot einrichten; für Anfänger reicht ein Depot bei einer Direktbank.

Hi,

deine Frage ist verwirrend. Du sagst, du hättest dich intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt.

Dann wäre doch das erste zu schauen, was für einen Broker du nutzen willst. Broker haben teilweise ihren eigenen Programme.

Es ist übrigens noch verwirrender, wenn du +500 anführst, weil die kein Aktienhandel anbieten.

Von denen übrigens würde ich die Finger lassen, weil die in Zypern ansässig sind und es dort keine vergleichbare Finanzaufsicht gibt wie in Deutschland, England oder den USA.

Was möchtest Du wissen?