Beste Anime Stream Seite mit Abo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Pünktlichkeit unterscheiden sich diese beiden nicht wirklich. Bei den lizenzierten Simulcasts kommen die übersetzten Folgen schon kurze Zeit nach der japanischen Ausstrahlung.

Qualität ist das selbe. Bei beiden kann man, wenn man es monatlich bucht, auch in HD schauen. Auf crunchyroll kann man zwar kostenlos schauen, aber das ist dann in SD und mit Werbung.

In der Vielfalt und im Preis unterscheiden sich aber beide Seiten. Crunchyroll hat als größter Anime Streamingdienst natürlich die viel größere Auswahl an Anime. Im Monat kostet der Premiumaccount 5€.

Akibapass ist im Gegensatz zu Crunchyroll noch sehr neu. Dieser Streamingdienst entstand in Zusammenarbeit mit peppermint Anime, Kaze, FilmConfect und Anime House. Was heißt, dass man auch nur Anime von diesen deutschen Publishern dort vorfindet. Leider aber auch nicht alle. Dafür ist es für einen deutschen Streamingdienst sehr günstig und kostet nur 8€ pro Monat. Dazu kommt, dass es die einzige Webseite ist wo man Anime legal downloaden kann für 2€ pro Folge (wobei die 1. Folge sogar kostenlos zum downloaden bereit steht).

Wenn dir vor allem eine große Auswahl wichtig ist, dann solltest du zu Crunchyroll greifen. Oder wenn dir in SD, mit Werbung gucken und etwas warten bei den Simulcasts nicht so viel ausmacht, schaust du Crunchyroll kostenlos und nimmst dazu akibapass.

Du könntest ja einfach mal beides testen. Bei Crunchyroll gibt es den Premiumaccount für 2 Wochen kostenlos und akibapass kann man für einen Monat kostenlos testen.

Crunchyroll ist absolut empfehlenswert! Top Seite und immer auf dem neusten Stand der Dinge.

Wie wäre es gratis?
Proxer.me
Anime shitai
Eliteanime
Animelords

Es sind meist nur Eng Subs vorhanden und so legal ist das ja nun auch nicht ^^

0

wenn du nicht legale willst kenne ich zwei server und diese internetseite kinox.to und legal es sind die meisten deutsche seiten gesponsert duch inverstoren und werbungen

0
@mau339

Proxer, BS.to und ähnliche Seiten sind NICHT legal. Nennt sich Grauzone. Bzw. Gesetzeslücke. Es gibt keine eindeutige gesetzliche Regelung. Daher ist das Anschauen der Streams zwar nicht verboten, aber auch nicht explizit erlaubt. Beim Download sieht es schon anders aus...

0

naja lieber so als zu zahlen und ich bin von deiner gesetzteswelt aus diesem standpunkt nicht der gleichen ansicht

0

Proxer.me IST Legal, Bs.to ist in der Grauzone

1

Was möchtest Du wissen?